Mittwoch, 10. April 2019 21:36 Uhr

Taylor Swift muntert verletzten Fan auf

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Taylor Swift hat einem Fan, der bei einem Autounfall verletzt wurde, eine herzergreifende Nachricht und Blumen geschickt. Die ‚Shake It Off‘-Hitmacherin versuchte, die Genesung ihres Fans Lindsay aus Nashville einfacher zu machen, nachdem sich diese bei dem Unfall die Wirbelsäule verletzte und der Star sandte ihr ein süßes Geschenk, um sie im Krankenhaus aufzumuntern.

Taylor Swift muntert verletzten Fan auf

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Die Nachricht war: „Lindsay – Hi, Buddy. Das mit dem Unfall tut mir leid, es tut mir in der Seele weh, dass eine so wundervolle Person sowas durchmachen muss. Ich hoffe, dass dir diese Blumen deinen Tag verschönern. Die Halskrause wird dir super stehen und bald werden wir bei den Shows alle wieder rumspringen. Umarme deine Familie für mich. Ich bin glücklich, dass es dir gut geht. Alles Liebe, Taylor.“

Quelle: twitter.com

„Ich habe endlich mit dem Weinen aufgehört“

Lindsay postete auf Twitter Schnappschüsse des Geschenks und der Karte, in Kombination mit dem Video einer emotionalen Reaktion auf die nette Geste, und gab zu, dass sie „komplett geschockt“ gewesen war. Sie tweetete: „Ich habe endlich mit dem Weinen aufgehört, um zu posten, dass mir Taylor gerade Blumen und eine handgeschriebene Nachricht geschickt hat… Ich bin immer noch komplett geschockt. @taylorswift13 @taylornation13 vielen Dank. Ich liebe euch unendlich, ihr habt ja KEINE AHNUNG, was mir das bedeutet… Wir sehen uns auf der Tour.“

Quelle: instagram.com

Es scheint, als ob der dankbare Fan nicht weiß, wie der ‚I Knew You Were Trouble‘-Star von dem Unfall gehört hat, was die überraschende Geste für sie noch mehr besonders machte.

Das könnte Euch auch interessieren