30.03.2020 13:06 Uhr

Taylor Swift plant schon ihre Hochzeit?

Foto: imago images / VCG

Taylor Swift soll bald ihren Freund heiraten wollen. Die ‚Lover‘-Sängerin ist seit mittlerweile drei Jahren mit dem Schauspieler Joe Alwyn liiert. Und nun scheinen die beiden den nächsten großen Schritt zu planen.

So sollen die beiden schon über eine Hochzeit gesprochen haben, wie ein Insider dem ‘Us Weekly’ erklärte: „Sie haben keine festgelegte Frist, aber sie sind sehr verliebt.“ Einen Termin haben die beiden also noch nicht.

Die Sache mit den Kindern

Trotzdem plane der ‘Harriet’-Darsteller bereits einen außergewöhnlichen Antrag: „Er möchte, dass es unvergesslich und etwas ganz Besonderes wird.“ Den noch größeren Schritt, eine eigene Familie zu planen, traut sich die Sängerin aber noch nicht.

In ihrer Netflix-Dokumentation ‚Miss Americana‘ offenbarte sie: „Da gibt es einen Teil von mir, der fühlt sich an als wäre er 57 Jahre alt, aber gleichzeitig gibt es da diesen Teil, der definitiv noch nicht bereit ist, Kinder zu haben, definitiv noch nicht bereit ist, all die erwachsenen Sachen zu machen. Ich habe nicht wirklich den Luxus, mir über diese Dinge Gedanken zu machen, weil mein Leben zwei Jahre im Voraus verplant ist.“

Momentan genießt die 30-Jährige vielmehr ihre Beziehung zu ihrem Freund Joe und das normale Leben, dass die beiden führen. So schwärmt sie:

„Ich habe mich in jemanden verliebt, der ein wirklich wunderbar normales, geerdetes Leben führt. Und wir haben beide gemeinsam entschieden, dass wir unsere Beziehung privat halten möchten. Es war Glück, ohne das Eingreifen von anderen. Wir sind glücklich.“

Das könnte Euch auch interessieren