Montag, 1. April 2019 08:57 Uhr

Temptation Island: Diese zwei Frauen haben sich ineinander verliebt

Was für eine Überraschung – damit hätte vermutlich keiner bei „Temptation Island“ gerechnet. Eigentlich wollten Tabea Thomas und Vasfije Muharem bei der TV-Show teilnehmen, um sich an die vergebenen Männer heran zu machen und eventuell auch die große Liebe zu finden. Doch das lief anders als geplant.

Temptation Island: Diese zwei Frauen haben sich ineinander verliebt

Foto: TVNOW / Sergio del Amo

Denn Tabea und Vasfije sind verliebt und zwar ineinander. Die beiden Frauen sind tatsächlich ein Paar. Während den Dreharbeiten zur TV-Sendung hat es bei ihnen gefunkt, nun sind sie fest zusammen. Gegenüber RTL verrieten sie: „Wir haben schon auf dem Hinflug gemerkt, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben und uns eine emotionale Basis aufgebaut. Das ist dann bei ‚Temptation Island‘ noch intensiver geworden. Und auch in der Zeit danach, wollten wir am liebsten die ganze Zeit beieinander sein.“

Quelle: instagram.com

Sie wollen zusammen bleiben

Bereits auf der Insel kamen sie sich näher, haben aber immer aufgepasst, dass es keiner bemerkt: „Wir wussten, überall sind Kameras auf „Temptation Island“ und wir sind uns näher gekommen, wo gerade nicht gefilmt wurde.“

Quelle: instagram.com

Jetzt, nachdem die Dreharbeiten beendet sind, sind sich Taber und Vasfije sicher, sie wollen zusammen bleiben: „Dann passierte das unerwartete, wir lernen uns kennen und da sind Gefühle entstanden. Liebe hat für mich kein Geschlecht. Liebe ist ein Gefühl.“

Quelle: instagram.com

Weit voraus planen wollen die beiden Frauen nicht, sondern den Moment genießen und ganz viel Zeit zusammen verbringen. Na dann war das Projekt „Temptation Island“ für beide Frauen ja ziemlich erfolgreich.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren