Freitag, 12. März 2010 18:28 Uhr

Tesafilm reicht: Hier ist der Michael Jackson zum Selberbasteln

Wie bastle ich mir einen King Of Pop? Die französische Comedienne Séverine Robic wurde mit einem Video über Nacht zum YouTube-Star und ihre Filmidee dazu ist simpel.  Nachdem sie sich im Badezimmer zu einer Version von Michael Jackson’s ‚Smooth Criminal‘ die Zähne geputzt hat und sich für den kommenden Tag zurechtmacht, klebt sich die durchgedrehte Komikerin einfach drei Klebestreifen ins Gesicht, taucht kurz ab und siehe da: Fertig ist die perfekte Kopie des King Of Pop.
Dass sie damit erst nach der Karnevalszeit rauskommt ist geradezu unverschämt.

Bild 2

Das Video gibt’s auf klatsch-tratsch.de


OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren