Dienstag, 16. Februar 2010 23:58 Uhr

„The Crow“: Start zum Remake noch in diesem Jahr

Voraussichtlich noch in diesem Sommer soll mit den Dreharbeiten zu dem Remake des Kultfilms ‚The Crow‘ begonnen werden. Regisseur Stephen Norrington (Der Exorzist, Blade) hofft, dass er bis zum Ende des Monats ein Drehbuch in den Händen hält.
Wer die Hauptrolle spielen wird ist noch unklar. In der Verfilmung von 1989 hatte Brandon Lee den Part übernommen und war während der Dreharbeiten im Alter von 28 Jahren versehentlich erschossen worden. Der Film wurde damals auf Bitten seiner Familie fertiggestellt. Norrington erklärte dazu: „Wir führen Gerspräche mit großen Darsteller, aber noch ist nichts endgültig“.

Die Neuverfilmung von ‚the Crow – Die Krähe‘ solle weniger gotisch und dunkel wirken als die Fantasy-Comicverfilmung, sondern „realistisch, hart, geheimnisvoll, in fast dokumentarischen Stil“.

BrandonLee

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren