Top News
Donnerstag, 4. April 2019 22:15 Uhr

„The Hills“: Großes Comeback im Juni

Spencer Pratt & Heidi Montag mit Sohn Gunner Sone. Foto: Apega/WENN.com

Unter dem Titel „The Hills – New Beginnings” startet im Juni auf MTV eine DER 2000er-Lieblingsserien ihr Comeback. Alles, was bislang darüber bekannt ist, haben wir hier zusammengefasst.

"The Hills": Großes Comeback im Juni

Spencer Pratt & Heidi Montag mit Sohn Gunner Sone. Foto: Apega/WENN.com

Für den 24. Juni 2019 gab MTV den Start der Fortsetzung bekannt. Die große Ankündigung machte der Sender bereits letztes Jahr bei den „VMAs”. Völlig überraschend wurde dort der Teaser-Trailer für die Serie vorgeführt. Wer alles dabei sein wird, ist weitestgehend auch schon bekannt. Natürlich dauerte es nicht lange, bis sich die Fan-Lieblinge zu einer öffentlichen Bestätigung ihrer Teilnahme verführen ließen.

Die hier sind mit dabei

Als erstes brach Stephanie Pratt (32) ihr Schweigen und sprach sogar das Voiceover für den Teaser-Trailer. Desweiteren werden auch Audrina Patridge (33), Justin Bobby (37), Heidi Montag (32) und Spencer Pratt (35), sowie Brody Jenner (35) und Whitney Port (34) wieder dabei sein.

Für Lauren ‘LC’ Conrad (33) und ihre Erzfeindin Kristin Cavallari (32) wird es dagegen leider kein Comeback geben, auch wenn alles mit LC begann. Neu dabei sind bei „The Hills – New Beginnings” dafür Kaitlynn Carter (30) uuuund – Trommelwirbel- „O.C., California”-Darstellerin Mischa Barton (33)!

So war das damals

Für alle Unwissenden hier noch ein kurzer Abriss, worum es bei der ursprünglichen Serie ging. „The Hills” war eine sogenannte ‘Scripted reality’ -Serie. Die Darsteller sind alle ‘echte’ Menschen und leben ihr ‘reales’ Leben. Die Dialoge wurden nicht festgelegt und auch klassische Drehbücher gab es keine. Lediglich die Drehorte wurden vorher abgemacht, da sich das Produktionsteam dort vorher Einverständniserklärungen und Genehmigungen einholen musste.

Quelle: instagram.com

In den ersten Staffeln wurde das Leben rund um „Laguna Beach”-Star Lauren Conrad und ihren Freundinnen verfolgt. Die Darsteller wurden in ihrem alltäglichen Leben begleitet, also privat und auch etwas beruflich. Teilweise wurden auch hier und dort mal Aufeinandertreffen von Darstellern durch die Produktionsfirma arrangiert.

In „The Hills – New Beginnings” wird dies auch wieder so der falls sein. im Laufe der letzten Jahre ist dabei einiges geschehen. So waren beispielsweise einige Darsteller zwischenzeitlich miteinander verheiratet oder in Beziehungen und werden nun als Ex-Paare aufeinander treffen – Zickerein und Drama scheinen so fast vorprogrammiert. Wir sind gespannt, ob die neue Serie mit dem Original mithalten können wird.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren