Dienstag, 16. Februar 2010 12:06 Uhr

The Power Of Photoshop: Prinz William hat die Haare schön

Neues aus unserer Serie ‚The Power Of Photoshop‘: Prinz William (27) ist Coverstar der britischen Ausgabe des Hello-Magazins. Darauf zu sehen ein extrem dunkel gephotoshoppter und mit reichlich Haar auf dem royalen Haupt versehener Thronfolger. Das Cover ist so erstaunlicher, als dass sich der grundgute Prinz in letzter Zeit mit deutlich lichterem Haupthaar zeigte, zuletzt auf seiner Tour durch Australien.

Noch erstaunlicher aber ist, dass die Aufnahme, bei der Williiam die Hände frech in den Taschen trägt und grinst, gar keine professionelle ist, sondern von einem 53-jährigen „ehemaligen Drogenabhängigen“ gemacht wurde, wie die ‚Daily Mal‘ zu berichten weiß. William engagierte sich bekanntlich für die Belange Obdachloser und Drogenabhängiger und ließ sich davon überzeugen, kurz Model zu stehen. Damit ist das Foto da erste offizielle Porträt eines Mitglieds der Königsfamilie von einem Amateurfotografen.

William

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren