Top News
Donnerstag, 21. März 2019 20:59 Uhr

„The Sixth Sense“: Horror-Schocker wird 20 Jahre alt

Foto: WENN

„Ich sehe tote Menschen“ gehört zweifelsohne längst zu den Klassikern unter den Filmsprüchen. Es läuft einem eiskalt den Rücken herunter, wenn wir uns zurück erinnern, wie der kleine Haley Joel Osment den Spruch zu seiner Mutter flüstert.

„The Sixth Sense“: Horror-Schocker wird 20 Jahre alt

Foto: WENN

Unfassbar, dass der Kult-Schocker „The Sixth Sense“ in diesem Jahr schon 20 Jahre alt wird. Regisseur M. Night Shyamalan gelang mit seiner dritten Regiearbeit der weltweite Durchbruch, der Film spielte rund 672 Millionen US-Dollar ein. Der Film gehört bis heute zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeit und belegte in den Kinochart 1999 Platz 2, hinter „Star wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung“.

Seine erfolgreichste Rolle

Der damals erst 11-jährige Haley Joel Osment wurde über Nacht zum gefeierten Kinderstar. Für diese Rolle erhielt der Schauspieler sogar eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller. Aus dem kleinen niedlichen Jungen mit den hellblauen Augen und dem verschmitzten Lächeln ist ein pausbäckiger Mann, mit Rauschebart und Wuschelmähne geworden.

Quelle: instagram.com

Der ganz große Schauspielerfolg blieb bis dato aus, man kann seine Rolle des Cole in „The Sixth Sense“ getrost als die Rolle seines Lebens bezeichnen. Bis heute steht Osment jedoch regelmäßig vor der Kamera und ist demnächst in dem Horror-Streifen „Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile“ zu sehen.

Quelle: instagram.com

Übrigens, nicht zu vergessen ist die Rolle der jungen Mischa Barton, die das tote Mädchen Kyra Collins spielte. Sie bittet Cole um Hilfe, ihren Mord aufzuklären.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren