Donnerstag, 19. Januar 2012 15:46 Uhr

„The Voice Of Germany“: Erster öffentlicher Auftritt der Talente

Berlin. Schon morgen geht „The Voice Of Germany“ um 20.15 Uhr live in SAT.1 in eine neue Runde – die Teams von Rea Garvey und Nena gehen ins Rennen um die Gunst des Publikums und ihres jeweiligen Coaches. Am Ende kommen pro Team drei Talente weiter in die nächste Live-Show.

Wie in der vorangegangenen Sendung sind auch wieder alle in der Sendung dargebotenen Songs mit Beginn der Show als Download erhältlich. Das gilt auch für den Top 10-Hit „Troublemaker“ aus seinem aktuellen Album „TY.O“, den Stargast Taio Cruz nächste Woche am 27.01.12 in der Show präsentieren wird.

Für alle „The Voice Of Germany“-Fans, denen die Wartezeit zwischen den Shows wie eine halbe Ewigkeit vorkommt, gibt es noch an diesem Wochenende eine ganz besondere Überraschung, denn die Bild-Zeitung organisiert zusammen mit SAT.1 und Universal Music den ersten öffentlichen Auftritt der „The Voice Of Germany“-Talente.

Diesen Sonntag, den 22. Januar 2012, beweisen die Talente zunächst musikalisch auf der Bühne in der Axel-Springer-Passage (Berlin Kreuzberg) ihr Können und werden anschließend eineinhalb Stunden für persönliche Autogramme zur Verfügung stehen – offizieller Beginn ist 14 Uhr. Die ganze Aktion wird zudem zeitnah auf bild.de übertragen.

Am 28. Januar erscheint mit „The Voice Of Germany – Die Highlights“ eine Art Best Of mit den schönsten und bewegendsten Highlights aus allen Live-Shows inkl. des gemeinsamen Songs „Heroes/ Helden“ der Coaches Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss als Bonustrack.

Fotos: Michael Zargarinejad / Universal Music

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren