Montag, 30. Juli 2018 21:20 Uhr

The Weeknd und Bella Hadid: Na das war ja ein schönes Wochenende!

Alte Liebe rostet nicht – das gilt wohl auch für Sänger „The Weeknd“ und Top-Model Bella Hadid. Nachdem sich die beiden vor zwei Jahren nach langer Beziehung getrennt hatten und „The Weeknd“ anschließend sogar mit Sängerin Selena Gomez anbandelte, wurden die beiden zuletzt nicht nur zusammen in Tokyo gesichtet, sondern auch bei Ballas Mutter Yolanda in Pennsylvania.

The Weeknd und Bella Hadid: Na das war ja ein schönes Wochenende!

Foto: C.Smith/WENN.com

Dass Bella und „The Weeknd“ wieder aufeinander zugehen würden, war abzusehen. Denn obwohl die beiden ihre Beziehung damals nach langem Hin – und Her beendet hatten, war der Kontakt nie wirklich abgebrochen.

Zudem nahm Bella die Trennung sehr schwer, wie sie damals der „Teen Vogue“ offenbarte: „Außenstehende denken sicher, dass ich ganz gut mit der Trennung zurechtgekommen bin. Doch im Herzen tut es immer noch weh und das wird es auch eine Zeit lang noch. Da muss ich durch.“

Quelle: pinterest.com

Leicht war es für Bella auch danach nicht, denn ständig musste sie mitansehen, wie Abel mit anderen Frauen flirtete oder sogar kurzfristige Beziehungen mit ihnen einging. Gerade die Liaison mit ihrer ehemaligen Freundin Selena Gomez eingegangen war, soll ihr sehr zu schaffen gemacht haben. Doch der Schwerenöter soll mittlerweile wirklich wissen, was und vor allem wen er will – und das ist Bella. Andere Frauen sollen ab jetzt keine Rolle mehr im Leben des 28-jährigen spielen, so „Daily Mail“.

Quelle: pinterest.com

Glücklich auf dem Bauernhof

Auf der Farm von Bellas Mutter, die die beiden zusammen besuchten, brachte sich The Weeknd, der bürgerlich Abel Tesfaye heißt, voll in den Hadid-Clan ein und kümmerte sich um die Tiere dort, was ihm sichtlich Freude bereitete. Dass er dies gleich auf Instagram posten musste, spricht Bände. Auch Bella konnte ihre Freude über die neue „alte“ Beziehung nicht verstecken und teilte ihr Glück, indem sie mehrere Instagram-Stories mit ihrem Ex- und nun neuen Freund postete. Aus ihrem Umfeld heißt es laut „Daily Mail“, dass die Beiden aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt haben und nun versuchen, sich trotz voller Terminkalender viel Zeit für ihre Beziehung zu nehmen.

Offiziell bestätigt haben sie ihren neuen Anlauf jedoch nicht – bleibt abzuwarten, ob und wann es ein öffentliches Statement geben wird. (CI)

A post shared by The Weeknd (@theweeknd) on

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren