In geplantem Biopic„The White Lotus“-Star Theo James soll zu George Michael werden

Die Macher eines neuen Biopics wünschen sich angeblich Theo James in der Rolle von George Michael. (wue/spot)
Die Macher eines neuen Biopics wünschen sich angeblich Theo James in der Rolle von George Michael. (wue/spot)

KGC-146/starmaxinc.com/ImageCollect

SpotOn NewsSpotOn News | 15.01.2023, 17:02 Uhr

Seit einer Weile liegen Biopics im Trend und auch George Michael soll angeblich eine Filmbiografie bekommen. Theo James könnte die Hauptrolle übernehmen.

Das Leben von George Michael (1963-2016) soll offenbar verfilmt werden. Und auch einen bestimmten Darsteller sollen die Macher bereits für die Hauptrolle im Auge haben: Theo James (38). Das berichtet die britische "Daily Mail" unter Berufung auf einen anonymen Insider.

Demnach sei angeblich ein Biopic über den Ende 2016 verstorbenen Sänger mit einem Budget von 85 Millionen Pfund, umgerechnet fast 96 Millionen Euro, geplant. Die Familie Michaels soll dem Bericht zufolge hinter dem Projekt stehen.

Das Drehbuch ist wohl fast fertig

"Das Drehbuch befindet sich in den letzten Zügen und die Produzenten suchen nach ihrem Hauptdarsteller", wird eine anonyme Quelle zitiert. Demnach sei in diesem Zusammenhang von James gesprochen worden, der "perfekt für die Rolle" wäre. Michael hatte etwa einen griechisch-zypriotischen Vater und auch James besitzt griechische Vorfahren.

Der Schauspieler war zuletzt in der zweiten Staffel der gefeierten HBO-Serie "The White Lotus" zu sehen und ist unter anderem auch aus der "Divergent"-Filmreihe bekannt. Ob er für die Rolle bereits angefragt wurde, ist unklar.

Weiter heißt es, dass der Film unter anderem die Zeit des Sängers beim Duo Wham!, seine Solokarriere und auch Skandale aus Michaels Leben beleuchten soll. Genaue Einzelheiten, etwa wie der Film heißen soll oder wann er erscheinen könnte, gibt es derzeit nicht.