Mittwoch, 17. Oktober 2018 21:10 Uhr

Thomas Anders und Florian Silbereisen sind ein Paar

Wer hätte das gedacht? Omis-Liebling Florian Silbereisen (37) und der Ex-Modern Talking-Superstar Thomas Anders (55) haben sich zusammengetan und singen nun Schlager(!)

Thomas Anders und Florian Silbereisen sind ein Paar

Foto: Dominik Bockmann

„Man sieht alles – wenn man nur lange genug lebt“ Diese etwas schräge Redewendung trifft diese Kombination ziemlich gut. „Sie sagte doch sie liebt mich“ heißt das musikalische Ergebnis der beiden.
Im Lied und auch im dazugehörigen Musikvideo streiten sich die beiden in einem Club – natürlich nur rein gesanglich – um die Gunst einer Dame, die beide hinters Licht zu führen scheint.

„Die Da“ goes Schlager

Stark vereinfacht könnte man auch von einer Schlager-Version sprechen, die an den Gedanken hinter dem Fanta Vier Hit „Die Da“ angelehnt ist.

Aber jetzt mal Hand aufs Herz: Wie kam es zu diesem Duett? „Vor einem Jahr haben wir gemeinsam mit den ,Klubbb3‘-Kollegen ein Medley der größten ,Modern-Talking‘-Hits im TV gesungen, da entstand diese Idee.“ Verriet Thomas anders der „Bild“-Zeitung im Gespräch.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Anders (@thomasanders_official) am

Sie hatten viel Spaß zusammen

Aber nicht nur musikalisch habe es bei den beiden geflutscht, sondern auch zwischenmenschlich, verrät Frohnatur Florian Silbereisen: „Während des neuen Video-Drehs hatten wir eine Menge Spaß und haben viel gelacht.“ Das glaubt man ihnen gern. Besonders lustig und tatsächlich auch cool ist der Gastauftritt von Schlager-Dinosaurier Matthias Reim (60).

Und was sagt sein Dieter, der musikalische Ex von Thomas, zu diesem Song? In der ‚Bild‘-Zeitung wird er mit den Worten zitiert: „Ich wünsche Thomas‘ neuem Duett viel Erfolg!“. Na, mit Dieters Segen kann das doch nur was werden …

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren