Montag, 30. Dezember 2013 19:21 Uhr

Thomas D wird heute 45 Jahre jung

Rapper Thomas D, der heute seinen 45. Geburtstag feiert, blickt sehr dankbar auf seine Karriere zurück.

Thomas D wird heute 45 Jahre jung

„Viel Geld verdienen durch möglichst wenig Arbeit und dabei noch Musik machen, ist eigentlich ein guter Deal. Aber Spaß beiseite: Das ist wirklich ein Privileg, das ich sehr zu schätzen weiß“, sagt das Mitglied der Fantastischen Vier, die im kommenden Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern.

„Ich bin ein einfach gestrickter Typ. Ich bin ein Realschüler und ich habe vielleicht mein Herz am rechten Fleck“, erklärt er. „Wenn ich Texte schreibe, dann suche ich das Herz und leg es offen hin (…) und später daheim, wenn ein Fan das Lied hört, das vielleicht genau in seine Lebenssituation passt, dann schlägt das Herz wieder.“ Etwas zu schaffen, das anderen so viel wert sei wie einem selbst, sei etwas ganz Besonderes.

Kurz vor Weihnachten brachte Thomas D mit Unterstützung zahlreicher prominenter Kollegen wie Samy Deluxe oder Herbert Grönemeyer sein fünftes Soloalbum heraus. Es ist ein Drama, eine Tragödie in mehreren Akten: „Aufstieg und Fall des Tommy Blank“ erzählt chronologisch die ruhmreiche und exzessive Karriere eines Phantom-Musikers bis hin zu seinem tragischen Ende.

Die 13 Songs (plus Intro) kommen ungewöhnlich hart und mitunter aggressiv daher. „Meine Liebe zum Hip-Hop ist eigentlich erst in den letzten Jahren richtig groß geworden“, erklärt Thomas D im Interview der Nachrichtenagentur dpa. Natürlich seien viele Stücke – vor allem der amerikanischen Kollegen mit ihren frauenfeindlichen, homophoben oder rassistischen Texten – inhaltlich indiskutabel. „Trotzdem entfacht die Energie in dieser Musik etwas in mir.“

Thomas D wird heute 45 Jahre jung

Nach dem Realschulabschluss absolvierte Thomas Dürr, so sein bürgerlicher Name, eine Ausbildung zum Friseur, danach jobbte er als Hausmeister. Auf einer USA-Reise entdeckte er mit seinem Freund Michael Schmidt alias Smudo die Ausdrucksmöglichkeiten des deutschen Sprechgesangs.

Mit And.Y und Michael Beck gründeten sie 1989 Die Fantastischen Vier. Der Song ‚Die da?!‘ machte das Quartett über Nacht berühmt. Seitdem mischen Fanta 4 beständig ganz oben mit.

Geburtstag feiert Thomas D gleich zweimal im Jahr. Am 26. Dezember 2004 waren der Musiker und seine Familie an der Küste Thailands von der Tsunami-Flutwelle mitgerissen worden. Sie blieben fast unverletzt. „Meine Tochter, meine Frau und ich haben damals durch ein Wunder, ein direktes Eingreifen von Gott, überlebt. Es ist unser Familienfeiertag – aber nicht ‚Hoch die Tassen'“, sagte Thomas D. dem Stadtmagazin ‚Prinz Stuttgart‘. (dpa)

Fotos: Christoph Köstlin

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren