10.03.2020 13:55 Uhr

Thomas Müller hat Familienzuwachs: „Willkommen, mein starker Junge“

imago images/ Sportfoto Rudel

Als Fußballer ist Thomas Müller hauptberuflich eigentlich dafür verantwortlich, für den FC Bayern München auf Tore-Jagd zu gehen. Doch offensichtlich macht sich der Weltmeister von 2014 auch gut als Hebamme.

Auf seinem Insta-Account postete der 30-Jährige nämlich gerade ein Beitrag, der zeigt, dass er bei der Geburt eines Fohlens dabei war. Der ehemalige DFB-Star ist nämlich nicht nur ein leidenschaftlicher Kicker, er züchtet in seiner Freizeit auch Pferde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Thomas Müller (@esmuellert) am Mär 9, 2020 um 9:47 PDT

Doppelter Sieg

„Willkommen im Universum, mein starker Junge. Sein Vater heißt ‚Glamourdale‘, deshalb gaben wir ihm den Namen ‚Gameday‘. Wie ihr in meiner Story gesehen habt, wurde er gestern Abend nach unserem Spiel in der Bundesliga geboren“, schrieb Müller zu dem Post.

Am 8. März gewann der Sportler mit 2:0 gegen den Rivalen aus Augsburg. Im Anschluss an die Partie ging es wohl genauso erfolgreich weiter, denn die Geburt eines Pferde-Babys erlebt man schließlich nicht alle Tage.

Bisher keine Kinder

Bereits seit 2009 ist der gebürtige Bayer mit seiner Lisa verheiratet. Gemeinsame Kinder haben sie bisher aber noch nicht. Immerhin gibt es nun „tierischen“ Familienzuwachs.