In häuslicher IsolationThomas Müller und Joshua Kimmich positiv auf Coronavirus getestet

Thomas Müller (li.) und Joshua Kimmich (re.) haben Corona. (tae/spot)
Thomas Müller (li.) und Joshua Kimmich (re.) haben Corona. (tae/spot)

imago images/imagebroker

SpotOn NewsSpotOn News | 01.10.2022, 18:46 Uhr

Die FC-Bayern-Stars Thomas Müller und Joshua Kimmich sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Fußballspieler seien symptomfrei, teilte ihr Verein mit.

Nächste Corona-Fälle beim FC Bayern München: Joshua Kimmich (27) und Thomas Müller (33) sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister auf seiner Webseite mit. Laut Verein seien beide Spieler „symptomfrei, es geht ihnen gut“. Kimmich und Müller hätten sich in häusliche Isolation begeben.

Beim Spiel gegen Leverkusen noch in der Startelf

Wann die Fußballstars wieder einsatzbereit sind, ist nicht bekannt. Am Freitagabend (30. September) standen sie noch in der Startelf beim 4:0 gegen Bayer 04 Leverkusen. Thomas Müller erzielte nach den Toren von Leroy Sané (26), Jamal Musiala (19) und Sadio Mané (30) den vierten Treffer.

Vor rund zehn Tagen hatten bereits Manuel Neuer (36) und Leon Goretzka (27) positive Corona-Tests. Das Duo reiste infolgedessen aus dem DFB-Teamhotel ab.