Seit über einem Jahr wieder glücklichThomas Ohrner hat sich in der S-Bahn verliebt

Thomas Ohrner und seine Freundin Anne Arnholdt haben ihre Beziehung Ende November bekanntgegeben. (nah/spot)
Thomas Ohrner und seine Freundin Anne Arnholdt haben ihre Beziehung Ende November bekanntgegeben. (nah/spot)

IMAGO/APress

SpotOn NewsSpotOn News | 06.12.2023, 17:12 Uhr

"Wir sind jetzt seit über einem Jahr zusammen und sehr glücklich", schwärmt Thomas Ohrner über seine Liebe. Gefunkt hat es an einem ungewöhnlichen Ort, wie er verrät.

Schauspieler und Radio-Moderator Thomas Ohrner (58) hat eine neue Frau an seiner Seite. "Wir sind jetzt seit über einem Jahr zusammen und sehr glücklich", schwärmt er im Interview mit der Zeitschrift "Gala" über seine Partnerin Anne Arnholdt (50).

Video News

Nicht gesucht, aber gefunden

Auf der Suche nach einer neuen Liebe sei der ehemalige Kinderstar ("Timm Thaler") nicht gewesen, gibt er zu. Die Zeit nach der Trennung von seiner langjährigen Ehefrau Marion Ohrner habe er als Chance gesehen, um sich neu auszurichten und Dinge zu tun, die er vorher nicht gemacht habe. Die beiden waren 23 Jahre verheiratet und haben vier gemeinsame Kinder.

Seine neue Liebe habe er schließlich in der S-Bahn kennengelernt. "Man musste noch Maske tragen, aber ich hatte vergessen, meine aufzuziehen. Sie fragte mich, ob ich ein Impfverweigerer sei. Das fand ich einen sehr humorvollen Einstieg", erinnert sich der Moderator.

"Ich wollte kein Versteckspiel"

Erst Ende November machte das Paar seine Liebe öffentlich. "Wir haben uns Zeit gelassen, man muss ja nicht gleich nach zwei Monaten zusammen auf den Red Carpet." Mit der Zeit habe das Paar gemerkt, dass es immer mehr matche. "Für uns fühlt es sich von Dauer an, wir meinen es ernst. Ich wollte kein Versteckspiel."