Fußball-EuropameisterschaftTicket-Resale: So kommt man noch an EM-Karten

Über das Resale-Portal der UEFA können Fans noch Karten für die Europameisterschaft 2024 bekommen. (elm/spot)
Über das Resale-Portal der UEFA können Fans noch Karten für die Europameisterschaft 2024 bekommen. (elm/spot)

Bangun Stock Productions/Shutterstock.com

SpotOn NewsSpotOn News | 11.03.2024, 14:45 Uhr

Die Fußball-Europameisterschaft rückt immer näher. Für Fans, die noch nach Tickets suchen, bietet die UEFA ab dieser Woche ein Resale-Portal an. So bekommt man jetzt noch Karten.

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 steht vor der Tür (14. Juni bis 14. Juli). Für all diejenigen, die bisher kein Ticket-Glück hatten, gibt es noch Hoffnung, live bei den Spielen dabei zu sein. Die offizielle Ticket Resale-Plattform der UEFA bietet eine sichere Möglichkeit, Tickets zum Nennwert zu erwerben. So kommt man noch an Karten.

Video News

Bis einschließlich des 11. März können Ticketinhaber ihre Eintrittskarten auf der Resale-Plattform an andere Fans weitergeben. Nicht verkaufte Tickets bleiben im Besitz des ursprünglichen Käufers. Zwei Tage später, am 13. März, startet der Verkauf für Ticketkäufer und läuft bis zum 14. März. Tickets werden nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" verkauft, also ist Schnelligkeit gefragt, um die Chance nicht zu verpassen.

Tickets für die Fußball-EM 2024: Weitere Resale-Termine im März angekündigt

Wichtig zu beachten ist, dass die offizielle Resale-Plattform der einzige autorisierte Ort zum Wiederverkauf von Tickets ist. Um Enttäuschungen mit ungültigen Tickets zu vermeiden, sollten Fans andere Plattform meiden. Zusätzlich zu diesem Verkaufszeitraum wird es im März weitere Wiederverkaufsfenster geben, die auf dem Portal bekannt gegeben werden. Für Ticketkäufer ist es ratsam, die Verfügbarkeit von Eintrittskarten kurz vor Öffnung der Resale-Plattform zu überprüfen, um sicherzustellen, ob sie überhaupt eine Chance auf ein Ticket haben.

Um zu gewährleisten, dass möglichst viele Fans die Gelegenheit haben, das Turnier live im Stadion zu erleben, ist die Anzahl der kaufbaren Eintrittskarten begrenzt. Pro Spiel können maximal vier Tickets und insgesamt zwölf Tickets je Käuferin oder Käufer erworben werden. Ticketbesitzer können hingegen so viele Karten verkaufen wie sie möchten. Außerdem sei darauf hingewiesen, dass Tickets, die von Fans der teilnehmenden Nationalverbände zum Wiederverkauf angeboten werden, in einem separaten Prozess an Fans derselben Mannschaft verkauft werden.