Dienstag, 23. Februar 2010 21:03 Uhr

Tiger Woods: Ehefrau verweigert offizielles Familienfoto

Elin Nordegren hat ihrem Ehemann Tiger Woods offenbar seine zahlreichen Seitensprünge noch nicht verziehen. Im Rahmen seiner neuen PR-Offensive wollte der seitenspringende Golfstar am Vorabend seiner Pressekonfeenz am letzten Freitag ein Familienfoto fertigen lassen, dass der Welt demonstrieren sollte, alles sei wieder in Butter. Das berichtet ‚radaronline.com‘ und zitiert eine Quelle, die zu den Fotoplänen Woods sagte: „Sie war wütend und sie sagte ihm ‚Niemals!‘. Er versucht verzweifelt, seine Ehe zu retten und sein Image zu reparieren.

„Er hat auch einige Fortschritte bei Elin gemacht. Sie hat noch nicht die Scheidung eingereicht. Aber sie hat auch nicht mit ihm geschlafen oder im selben Haus mit ihm gewohnt, seit sie es verlassen hat. Im Moment hat Elin das Sagen in dieser Ehe.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren