Montag, 23. August 2010 21:25 Uhr

Tiger Woods und Elin Nordegren sind offiziell geschiedene Leute

New York. Nach sechs Monaten anhaltenden Spekulationen ist die ehe zwischen Golfstar Tiger Woods (34) und dem schwedischen Ex-Model Elin Nordegren (30) nun offiziell Geschichte. Das Paar war heute für zehn Minuten vor einem Gericht in Panama City, im US-Bundesstaat Florida erschienen. In einer Mitteilung, die von der Anwaltskanzlei Nordgrens veröffentlicht wurde, heißt es diplomatisch: “Wir sind traurig, dass unsere Ehe vorbei ist und wir wünschen uns gegenseitig das allerbeste für die Zukunft. Obwohl wir nicht mehr verheiratet sind, sind wir die Eltern von zwei wunderbaren Kindern und ihr Glück war und wird immer von überragender Bedeutung für uns beide sein.“

Für beide werde es in den kommenden Monaten nicht einfach, sich der neuen familiären Situation anzupassen. Weitere Details, wie die einer Abfindung, wurden nicht bekannt. Das Sorgerecht für ihre Kinder werden sich beide teilen. Verschiedenen Berichten zufolge könnte Nordegren jedoch Vermögenswerte um die 100 Millionen kassiert haben. Woods und Elin Nordegren waren insgesamt sechs Jahren verheiratet. Nach zahlreichen Seitensprüngen von Woods war die Ehe des mustergültigen Paares Ende 2009 in die Krise und in die weltweiten Schlagzeilen geraten.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren