02.07.2020 22:10 Uhr

TikTok-Star Sissy Sheridan wurde die Maske ans Ohr getackert

TikTok-Star Sissy Sheridan hat den blanken Horror erlebt. Die Influencerin wollte sich gerade ihr drittes Ohrloch stechen lassen. Doch der Besuch beim Piercer im Einkaufszentrum endete schmerzhafter als erwartet.

Foto: SissySheridan/TikTok

Die zuständige Dame hatte beim Stechen nämlich versehentlich die Mundschutz-Maske des Mädchens mit ans Ohr getackert, die Sissy aufgrund der Corona-Pandemie getragen hatte.

So viele haben das Video gesehen

Auf TikTok hat der Teenager danach ein Video hochgeladen, auf dem sie völlig verzweifelt und unter Tränen berichtet, was ihr gerade Schreckliches passiert ist.

„Ich habe gerade meinen dritten Ohrring bekommen und die Frau hat meine Maske mit ran gepierct. Ich hasse sie. Schaut euch das an. Sie hängt an meinem Ohr fest. Den Beitrag haben sich bis jetzt rund 7 Millionen User angesehen.

@itssissysheridanmoral of the story. don’t get your ears pierced during a pandemic? original sound – itssissysheridan

Das ist Sissy Sheidran

Mittlerweile scheint die Influencerin den Mundschutz aber wieder los zu sein. Auf TikTok postet sie zumindest schon wieder fleißig Videos.

Sissy Sheidran wurde 2017 durch ihre Rolle in der Nickelodeon-Serie „Chicken Girls“ bekannt. Mittlerweile ist aus dem jungen Mädchen ein richtiger Internet-Star geworden. Auf Instagram hat sie rund 420.000 Follower. Auf TikTok sind es knapp 3 Millionen.