Mittwoch, 21. November 2018 09:49 Uhr

Til Schweiger und seine Neue: „Ich habe das nie erwartet“

Der vierfache Familienvater Til Schweiger avanciert zum Coverboy! Auf dem Titelbild der Illustrierten ‚Gala‘ zeigte sich der 54-jährige Filmemacher jetzt mit seiner neuen Freundin.

Til Schweiger und seine Neue: "Ich habe das nie erwartet"

Foto: Becher/WENN.com

Zwölf Jahre hat es gedauert bis er sich in die heute 32-Jährige Schauspielerin Francesca Dutton verliebt hat ist in der Titelgeschichte zu erfahren. „Es war immer schön mit ihr (…) – aber ich war nicht verliebt in sie.“ Der Schauspieler und Regisseur glaubt, es habe vor allem daran gelegen, „dass ich sehr lange gebraucht habe, die Trennung von Dana zu verarbeiten. Ich habe das nie erwartet. Manchmal ist es einfach eine Sache des Timings.“

Sie wollen zusammen einen Film machen

Schweiger stellte seine neue Freundin letzten Mittwoch bei einer Promiparty in Hamburg erstmals der Öffentlichkeit vor. Beide hätten sich 2007 bei den Dreharbeiten zu ‚Keinohrhasen‘ kennengelernt. Der Bild‘-Zeitung sagte er: „Wir wollen definitiv zusammen einen Film produzieren. Das ist das Schöne, wir brennen für die gleiche Leidenschaft. Sie ist seit Wochen an meiner Seite, und es fühlt sich gut an“.

Til Schweiger und seine Neue: "Ich habe das nie erwartet"

Foto: obs/Gruner+Jahr, Gala

Mit Dana Schweiger war Til Schweiger von 1995 bis 2005 zusammen. Die Mutter seiner vier Kinder lebt mit Tochter Emma inzwischen in Malibu/Kalifornien. Das Gebiet ist ja bekanntlich von den verheerenden Waldbränden der letzten Wochen betroffen. Dazu sagt Til Schweiger ‚Gala‘: „Unser Haus hat entgegen allen Prognosen dieses apokalyptische Desaster überlebt. Ich habe mit Dana telefoniert. Ihr einziges Ziel im Moment ist, all denen zu helfen, die nicht so viel Glück hatten. Dafür liebe ich sie und Emma auch.“

Diese hilfsbereite Leidenschaft teilt offenbar auch Schweigers Neue, wie der Star der Bild-Zeitung verriet: „Sie ist eine Frau auf Augenhöhe. Sie engagiert sich für Menschen, so wie ich das auch tue. Sie hat nach der Katastrophe in L.A. ihr ganzes Telefonbuch aktiviert, Boote organisiert. Das finde ich so toll“.

.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren