Montag, 7. Januar 2019 14:10 Uhr

Tim Mälzer: Neuer TV-Exklusivvertrag

VOX und Tim Mälzer haben einen Exklusivvertrag unterzeichnet – der Hamburger Starkoch ist damit ab sofort ausschließlich für den Kölner Sender im Einsatz. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Tim Mälzer: Neuer TV-Exklusivvertrag

Foto: MG RTL D / Nady El-Tounsy

Los geht’s dann schon mit der 4. Staffel „Kitchen Impossible“ – in den neuen Folgen der Koch-Competition (ab 03. Februar sonntags um 20:15 Uhr bei VOX) fordert Mälzer Deutschlands Koch-Elite zu Duellen an fremden Herden heraus und sorgt damit wieder für viele besondere TV-Momente. Unter anderem mit dabei: Ali Güngörmüs, Lukas Mraz und Max Stiegl.

Seit 2003 im TV-Geschäft

Erstmals war Mälzer von 2003 bis 2007 mit seiner Koch-Show „Schmeckt nicht – gibt’s nicht“ bei VOX zu sehen, die mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet und zweimal für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde. Es folgten Auftritte bei „Die Kocharena“ (2007) und ein Platz in der Jury der VOX-Show „Mein Restaurant“. Von 2013 bis 2015 war er Coach und Juror in der Sat.1 Koch-Castingshow „The Taste„.

2014 kehrte der Hamburger Koch zu VOX zurück und ist dort seitdem mit „Kitchen Impossible“ auf der ganzen Welt unterwegs. In der Show treten zwei prominente Sterne- oder Fernsehköche gegeneinander an.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren