Dienstag, 5. Februar 2019 23:46 Uhr

Timur Bartels muss schweren Schicksalsschlag verkraften

Foto: AEDT/WENN.com

Schauspieler Timur Bartels (23, ‚Club der roten Bänder‘), der nicht nur seine Fans bei ‚Dancing on Ice‘ mit bravourösen Leistungen überraschte, muss einen schweren Schicksalsschlag verkraften.

Timur Bartels muss schweren Schicksalsschlag verkraften

Foto: AEDT/WENN.com

Am vergangenen Sonntag war er überraschend bei der SAT.1-Show ausgestiegen, jetzt wurde der Grund bekannt. Auf Instagram schrieb der beliebte Schauspieler und Sänger selbst über die Hintergründe u.a: „Es wurde viel spekuliert, was die genauen Gründe für meinen Ausstieg sind und ich habe mich bedeckt gehalten, weil es lange Hoffnung gab. Schon, kurz bevor die erste Show anfing, kam mein Papa mit einer schweren Krankheit ins Krankenhaus und lag seitdem im Koma. Er ist ein großer Fan gewesen von allem was ich tat, und war sehr stolz auf mich.“

Timur Bartels muss schweren Schicksalsschlag verkraften

Timur Bartels mit Amani Fancy. foto: WENN.com

Traurige Kinopremiere

Sein Vater sei immer beim Training dabei gewesen und habe seinen Sohn als Schauspieler und auch Musiker unterstützt. „Ich wollte jede Eiskür für ihn laufen in der Hoffnung, dass er alles nachträglich sehen kann, wenn er aufwacht. Er war auch unfassbar stolz, dass ich so einen Erfolg mit ‚Club der roten Bänder‚ erfahren habe, und hat sich riesig auf den Kinofilm gefreut. Meinem Vater ging es am Sonntag sehr schlecht. Ich bin ohne zu zögern nach Berlin gereist, um bei ihm im Krankenhaus zu sein. Ich konnte noch viele Stunden mit ihm verbringen, doch leider hat er am Montag seinen Kampf beendet und ist von uns gegangen.“

Weiter schrieb Timur: „Meine Stärke habe ich von ihm und es ist auch in seinem Interesse, dass ich heute auf der Premiere von ‚Club der roten Bänder‘ sein werde und mit meinen Kollegen einen wichtigen Film unterstütze, der eine Thematik auf eine besondere Art erzählt, die vielen anderen Menschen und auch mir durch’s Leben geholfen hat.“ (Hier geht es zu dem Post!)

Lieber Timur, wir senden Dir in diesen schweren Stunden unserer tiefempfundenes Beileid und ganz viel Liebe!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren