Samstag, 12. Oktober 2019 15:38 Uhr

Timur Ülker hält sich mit selbstgebackenem Brot fit

Foto: Benjamin Kampehl

Jetzt wird es nackig: Hottie Timur Ülker (30) spielt bei GZSZ den charmanten und cleveren Frauenschwarm Nihat Güney, der sogar Katrin Flemming um den Finger wickelte und um keine Antwort verlegen ist, wobei sein Aussehen und seine Gerissenheit ist ihm dabei oft helfen, seine Ziele zu erreichen.

Nicht selten haben wir den Schauspieler in der beliebten Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bereits oben ohne bewundern dürfen. Ganz aufmerksame TV-Zuschauer kennen Timur auch noch als Kandidat der Nackedei-Kuppelsendung „Adam sucht Eva“.

Dort suchte er ganz tapfer und splitterfasernackt angeblich nach der Traumfrau. Geklappt hat es nicht, jedoch ist er heute wieder mit seiner damaligen Ex-Freundin Caroline Steinhof liiert, mit ihr erwartet er aktuell ein zweites Kind.

Timur Ülker hält sich mit selbstgebackenem Brot fit

Nihat (Timur Ülker) und Katrin (Ulrike Frank) bei GZSZ. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Er backt selbst

Wenn er nicht vor der Kamera steht oder sich um seine Familie kümmert, dann macht er Sport, wie er gegenüber RTL erzählt: „Mein Körper ist mir sehr wichtig. Neben regelmäßigen Sporteinheiten, ist das Thema Ernährung ein großer Faktor bei mir zuhause.“

Etwas, dass er für sich entdeckt hat ist selbstgebackenes Brot. Timur Ülker erzählt: „Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist unheimlich wichtig. Dies versuche ich auch meiner Tochter immer wieder mitzugeben. Worauf ich sehr stolz bin: mein selbst gebackenes Brot. Das hat nahezu keine Kohlenhydrate, viele Eiweiße, Ballaststoffe, macht satt und ich konnte über die Jahre die Rezeptur so perfektionieren, dass das Brot unglaublich köstlich schmeckt.“

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren