Timur Ülker will seiner Freundin Caro einen Antrag machen

SpotOn NewsSpotOn News | 17.06.2022, 10:45 Uhr
"GZSZ"-Schauspieler Timur Ülker hat große Pläne für die Zukunft. (mia/spot)
"GZSZ"-Schauspieler Timur Ülker hat große Pläne für die Zukunft. (mia/spot)

Foto: RTL / Bernd Jaworek

Timur Ülker ist nach seinem Ausflug zu "Let's Dance" zurück bei "GZSZ". Der Schauspieler hat aber noch mehr Pläne: neue Musik und ein Heiratsantrag für seine Freundin.

Bei „Let’s Dance“ hat Timur Ülker (32) in der letzten Staffel seinen Hüftschwung entdeckt und den 8. Platz belegt. Im Interview mit RTL verrät der Schauspieler nun, dass er durch die Sendung vom „Anti-Tänzer“ zum wahren Tanz-Fan geworden ist: „‚Let’s Dance‘ hat mir gezeigt, dass man alles erlernen kann, wenn man möchte!“ Einen Vorteil haben das Tanzen und die Trainings außerdem gebracht: Er habe gelernt, „dass man alles essen kann, wenn man genug Sport macht.“

Viel zu viel Urlaub

Nach der Show hatte er aufgrund eines ausgefallenen Projekts zwei Monaten „Zwangsurlaub“, wie Ülker erzählte. Nun sei er froh, wieder bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ vor der Kamera zu stehen. „Das war mir persönlich zu viel. Ich hab‘ es sehr vermisst, wieder zu drehen“, so der Schauspieler.

Doch es gibt auch noch ganz andere Pläne für die Zukunft: So will der Musikbegeisterte bald einen Song namens „WDDMB“ (Weiß, dass du mich brauchst) herausbringen. Auf Instagram sei sein Video mit dem Song in kürzester Zeit schon über fünf Millionen Mal abgespielt und gestreamt worden. „Ich freue mich schon sehr darauf, diesen viralen Hit endlich auch offiziell veröffentlichen zu können.“

View this post on Instagram A post shared by Timur Uelker 🧿 (@timuruelker)

Antrag für seine große Liebe

Privat stehen ebenfalls große Veränderungen an: „Ich bin ganz kurz davor, meiner großen Liebe Caro einen Antrag zu machen“, verrät Ülker. Die zwei sind bereits seit Jahren zusammen und haben zwei Kinder. Für die Hochzeit wollen die beiden gemeinsam Tanzunterricht bei den „Let’s Dance“-Profis nehmen. „Jemand anderes kommt nicht in Frage und dann wird selbstverständlich auch bei der Feier getanzt. Caro im schönsten Kleid der Welt und ich klassisch im Anzug.“