Freitag, 13. Dezember 2019 08:54 Uhr

Tina Turner kriegt immer noch Liebesbriefe – von ihm hier

imago images / PA Images

Sie sind schon seit Jahrzehnten ein Paar – und ihre Liebe hat offenbar gehalten. Immer noch schreibt Erwin Bach ihr Liebesbriefe. Tina Turner findet das romantisch.

Auch nach mehr als 30 Jahren Ehe kriegt die US-amerikanische Sängerin Tina Turner noch immer Liebesbriefe von ihrem deutschen Mann Erwin. Auf ihrer Facebook- und Instagramseiten lässt sie in Deutsch und Englisch schreiben: „Erwin und ich sind seit über 30 Jahren zusammen und er schreibt mir immer noch Liebesbriefe – ist das nicht romantisch? Dieser Brief ist ein Teil meines großen Geburtstags-Buches, weil Erwin und ich unsere Liebe mit euch teilen wollen. Es ist das Glück meines Lebens, ihn an meiner Seite zu wissen.“

Quelle: facebook.com

Seit Jahren lebt Turner zusammen mit ihrem deutschen Ehemann Erwin Bach zurückgezogen am Zürichsee in der Schweiz.

Er sah ungewöhnlich und gut aus

2013 sprach sie erstmals öffentlich über ihre Beziehung zu dem einstigen deutschen Plattenmanager Im Interview mit Oprah Winfrey erzählte sie, wie sie Bach Anfang der 1980er kennengelernt hat: „Ich kam am Flughafen an. Da kam plötzlich ein junger, attraktiver Mann mit offenen Armen auf mich zu und sagte: ‹Hallo›. Er war nicht der klassische Beau, er sah ungewöhnlich und gut zugleich aus“. Damals habe sie aber gleich gewusst: „Das ist Liebe auf den ersten Blick.“

Quelle: facebook.com

Mit 180 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie, die 1939 als Anna Mae Bullock in Nutbush (USA) geboren wurde, zu den weltweit erfolgreichsten Sängerinnen. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren