Samstag, 13. Oktober 2018 11:23 Uhr

Tobey Maguire mit Auftritt in „Spider-Man: Far from Home“?

Foto: WENN.com

Tom Holland ist bestens in der Rolle des Spiderman angekommen und als neue Besetzung sowohl kritiker- als auch fanseitig akzeptieret. Nun werden unter Fans allerdings Rufe lauter, im nächsten Spiderman-Film die „Ehemaligen“ in Cameo-Rollen unterzubringen.

Tobey Maguire mit Auftritt in "Spider-Man: Far from Home"?

Foto: WENN.com

Es gibt sogar eine Petition in Bezug auf Tobey Maguire, der die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft in den Verfilmungen der frühen 00er-Jahre verkörpert hatte. Stolze 80.000 Unterschriften wurden bereits gesammelt. Initiator der Aktion ist Owen Lee – und der hat schon ganz genaue Vorstellungen von der Szene für Maguire. In Lees Vorstellung soll der Schauspieler einen Auftritt als Pizzabote haben – das wäre zugleich eine nette Referenz auf Peter Parkers Nebenjob als Pizzalieferant in den Comics…

Auch Andrew Garfield dabei?

Mittlerweile wurde die Idee sogar nochmals erweitert, um auch den zweiten beliebten Ex – Andrew Garfield – unterbringen zu können. Wenn es nach den Fans geht, soll er derjenige sein, der die Pizzen bestellt!

Nach dem Ende von „Infinity War“ gibt es allerdings noch weitere brennende Fragen, die Fans sich stellen. Vielleicht wird der nächste Film im MCU, „Captain Marvel„, ja schon die eine oder andere Antwort andeuten… (CI)

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren