Samstag, 5. Dezember 2009 12:35 Uhr

Tobey Maguire wird immer mit anderen verwechselt

Hollywoodstar Tionbey Maguire hat ein hartes Los gezogen. Er wiurd andauernd verwechselt. Der 34-jährige Hollywoodstar glaubt ja, dass er kein Allerweltsgesicht hat. Dennoch sprechen ihn Fans stets mit den Namen anderer Stars an, verriet er dem ‚Parade‘-Magazin. Davon wurde er unzählige Mal mit US-Schauspieler Wes Bentley und Hollywoodstar Elijah Wood verwechselt.

 
„Ich wurde schon für so viele verschiedene Schauspieler gehalten. Es ist total wild. Manchmal hielt man mich für Jake Gyllenhaal. Dann hieß es: ‚Ich fand dich in ‚Brokeback Mountain‘ toll.‘ Das gab’s schon. Ich kann mich nicht an alles erinnern, aber für Elijah Wood wurde ich auch schon gehalten. Wenn mich die Leute dann nach einem Autogramm fragen und sagen: ‚Oh, du warst so fantastisch in dem und dem Film,‘ in dem ich gar nicht mitgespielt habe, dann unterschreibe ich auch mit dem Namen des anderen Schauspielers und bedanke mich recht herzlich.“

Maguire ist demnächst mit Jake Gyllenhall in dem Film ‚Brothers‘ zu sehen ist.

Tobey Maguire ist mit Schmuckdesignerin Jennifer Meyer verheiratet, mit der er die zwei Kinder Ruby (3) und Otis (7 Monate) hat.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren