Mittwoch, 13. Februar 2008 12:14 Uhr

Tod auf dem Hochsitz

Hans-Peter Z. (58) hat sich auf einem Hochsitz nahe Uslar zu Tode gehungert. Sein qualvolles Sterben dokumentierte er in einem Tagebuch. Die Leiche sei bereits mumifiziert und trocken gewesen, als man ihn fand. Die Bewohner der Kleinstadt zeigen Verständnis für den Mann. Mehr Wer war der Tote vom Hochsitz? UPDATE vom 16. Februar 2008.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren