Montag, 13. Januar 2020 17:00 Uhr

Töpperwiens Dschungel-Tagebuch (3): „Ich weiß mehr als Elena“

Chris Töpperwien analysiert im dritten Teil seines Dschungel-Video-Tagebuches die wichtigsten Ereignisse von Tag 3 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Auch heute kommt er nicht an VOX-Auswanderin Daniela Büchner vorbei, die ja gestern selbst von sich behauptete, sie liefere eine Danni Show“ ab.

„Ich fand es war eine Danni-Büchner-Show – ein Theaterstück, was jedoch keine Auszeichnung bekommt“, urteilt der Currywurstmann. „Diese Frau versucht alles, um im Mittelpunkt zu stehen und dann noch so dumm ist und das tatsächlich auch noch allen zu erzählen. Sie findet, dass es eine Danni-Show ist und sie findet auch, dass die Leute sich wahnsinnig für sie interessieren und das die Leute sie mögen. Da hat sie das Thema des Dschungelcamps nicht so ganz verstanden. Wer immer wieder in Prüfungen gewählt wird, der wird vom Publikum meist nicht so gemocht.“

Töpperwiens Dschungel-Tagebuch (3): "Ich weiß mehr als Elena"

Foto: TVNow/Stefan Menne

Wer weiß was?

Ziemlich geheimnisvoll tut unterdessen seit ihrem Einzug ins RTL-Pritschenlager Elena Miras. Da geht es ja um die Trennung von Michael Wendler und Claudia Norberg. Bis dato glaubt ja die Hälfte der TV-Nation, dass der Wendler sich wegen der deutlich jüngeren Laura Müller getrennt habe. Elena scheint jedoch etwas zu wissen, was ein gaaaaanz anderes Licht auf die liebe Claudia werfen solle. Doch das verrät sie noch immer nicht. Kommrntar vom Currywurstmann: „So wie es aussieht, weiß Elena mehr als alle anderen, ich glaube aber nicht, dass Elena mehr weiß als ich. Denn Michael Wendler ist ein Freund von mir.“

Auf jeden Fall ist die Bombe noch nicht geplatzt. Hier ist das Video:

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren