Montag, 26. Januar 2009 22:23 Uhr

Tom Cruise: Stauffenberg-Film Sieger oder Zweiter oder so

Der Cruise-Film „Operation Walküre“, der am 22. Januar in Deutschland erfolgreich angelaufen ist, belegte am Start- wochenende auf Anhieb die Spitze der deutschen Kinocharts. Mit einem Boxoffice von 2.816.000 Euro und 395.000 Kinobesuchern inklusive bundesweiten Previews seit letztem Mittwoch zieht der Thriller um das Hitler-Attentat nach seinem US-Start offenbar auch in Deutschland das Publikum ins Kino. Das teilte der Filmverleih heute mit.  Nach Angaben des Marktforschungsunternehmen media control GFK International sahen den Stauffenberg-Film seit seinem Filmstart am Donnerstag bislang etwa 320.000 Zuschauer.
Heute gab Tom Cruise zum Russland-Start von „Operation Walküre“ eine Pressekonferenz in Moskau.

.

Filmtrailer.com

Foto: 20thCentury Fox

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren