Donnerstag, 10. Juni 2010 11:06 Uhr

Tom Cruise und Cameron Diaz kommen nach München

München. Am 21. Juli kommen Tom Cruise und Cameron Diaz nach München, um die Deutschlandpremiere ihrer rasanten Action-Komödie ‚Knight And Day‘ zu feiern. Die beiden beliebten Hollywoodstars werden sich sicherlich wieder ausgiebig ihren Fans am Roten Teppich widmen, bevor sie im Kino dem Publikum ihren mit Spannung erwarteten Film präsentieren.
Nach seinem Überraschungsauftritt bei einem Konzert der Black Eyed Peas in der Londoner O2 Arena erwies sich Tom Cruise bei der Verleihung der diesjährigen MTV Movie Awards in Los Angeles erneut als großartiger Entertainer. Zur großen Begeisterung der weltweiten Zuschauer legte er in der Maske des Tropic Thunder-Produzenten Les Grossman zusammen mit Jennifer Lopez eine coole Tanzeinlage hin.

mtv movie press room 070610

In ‚Knight And Day‘ erfährt eine Frau (Cameron Diaz) ein Geheimnis, von dem sie nichts wissen soll, als sie unfreiwillig Partnerin eines Undercover Agenten (Tom Cruise) wird, der einen Auftrag ausführt, den er nicht beenden soll. Während sich ihr abenteuerlicher Trip rund um den Erdball zunehmend zu einem gefährlichen Spiel mit falschen Identitäten und waghalsigen Rettungen in letzter Sekunde steigert, wird beiden klar, dass sie sich nur aufeinander verlassen können.
Unter der Regie von James Mangold (Walk the Line, Todeszug nach Yuma) treten in ‚Knight and Day‘ in weiteren Rollen Peter Sarsgaard, Viola Davis, Paul Dano, Maggie Grace und Marc Blucas auf. Das Drehbuch, basierend auf einer Geschichte von Patrick O’Neill, verfasste der Autor gemeinsam mit James Mangold. Als Produzenten zeichnen Cathy Konrad, Steve Pink und Todd Garner verantwortlich.
Der Film startet am 22. Juli 2010 bundesweit in den Kinos.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren