Montag, 22. März 2010 21:08 Uhr

Tom Cruise will unbedingt einen Bruder für Tochter Suri

Hollywood-Stars Tom Cruise (47) und Katie Holmes (31) sind Berichten zufolge ganz hei darauf, einen Sohn zu zeugen, damit Tchterchen Suri jemanden zum Spielen hat. Der Scientologe ist ganz erpicht darauf, seine Familie so schnell wie mglich auszuweiten. Er wünscht sich ein Geschwisterchen für Tochter Suri (3), damit sie zusammen spielen können.

 
Die ach so hingebungsvollen Eltern haben jetzt darüber gesprochen, ein weiteres Kind zu bekommen und sind sich einig, dass ihre Tochter als große Schwester davon profitieren würde. Der ‚Operation Walkre‘-Star ist überglücklich, dass seine bessere Hälfte seinen Traum von einem weiteren Kind teilt. Jedoch will er nicht zu viel Druck auf die Schauspielerin ausüben, schwanger zu werden.

„Katie ist eine total vernarrte Mutter“, berichtet ein Insider der US-Ausgabe des ‚OK‘-Magazins. „Tom glaubt jedoch, dass Suri keine Ahnung hat, wie es ist, mit gleichaltrigen Kindern zu spielen.“

„Tom und Katie planen definitiv ein weiteres Kind, aber er sagt, es sei Katies Entscheidung“, fügt ein Freund des Paares hinzu. „Sie könnte jedoch schon im Sommer schwanger sein.“

Holmes sorgte krzlich bereits für Gerüchte um eine zweite Schwangerschaft, als sie ein vermeintliches Babybäuchlein präsentierte. Das Ehepaar hat jedoch geleugnet, dass Katie schwanger sei.

Cruise zieht gemeinsam mit seiner Ex-Frau Nicole Kidman zwei Adoptivkinder gro: Isabella (17) und Connor (15). Der Leinwandheld hat ein sehr enges Verhltnis zu all seinen Kindern und es wird gesagt, er hoffe, dass der geplante Cruise-Zuwachs ein Junge wird. (CoverMedia)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren