Tom Holland und Zendaya: Gemeinsames Zuhause in London?

SpotOn NewsSpotOn News | 30.01.2022, 12:39 Uhr
Tom Holland und Zendaya bei einem Auftritt in Los Angeles. (hub/spot)
Tom Holland und Zendaya bei einem Auftritt in Los Angeles. (hub/spot)

imago/APress

Die "Spider-Man"-Stars Tom Holland und Zendaya haben sich angeblich ein Liebesnest in London eingerichtet. Für den Schauspieler wäre es eine Rückkehr zu seinen Wurzeln.

Ziehen die „Spider-Man“-Stars Tom Holland (25) und Zendaya (25) zusammen? Wie die britische Zeitung „Mirror“ berichtet, wollen die beiden angeblich in einem 3-Millionen-Pfund-Haus (etwa 3,6 Millionen Euro) in London leben. Dort sollen ihnen sechs Schlafzimmer zur Verfügung stehen. Geplant ist den Gerüchten zufolge zudem ein Fitnessstudio und ein Kino.

Holland stammt aus dem Südwesten Londons und ist inzwischen zum weltweiten Star geworden. Das neue Haus soll nicht weit von dem Ort entfernt liegen, an dem er geboren wurde und seine Eltern leben. In der britischen Hauptstadt soll der 25-Jährige bereits eine Wohnung besitzen. Zendaya, die aus Kalifornien kommt, hat sich angeblich zuvor bereits ein Haus in Los Angeles gekauft.

Immer wieder Gerüchte um die Schauspieler

Dass die Chemie zwischen Zendaya und Tom Holland nicht nur auf der Leinwand stimmt, wurde schon lange gemunkelt. Im Juli wurden dann Bilder auf der Promiseite der „New York Post“ veröffentlicht. Auf den Fotos von „Page Six“ sind die Schauspieler angeblich in Los Angeles zu sehen. Abgelichtet wurden die beiden in einem Auto – vor einer roten Ampel wartend scheinen sie sich zu küssen.

Gerüchte über eine Liebesbeziehung gab es bereits zuvor. Nachdem sie den Film „Spider-Man: Homecoming“ (2017) – in dem Holland Peter Parker spielte und Zendaya seine Klassenkameradin Michelle darstellte – gedreht hatten, gab es erste Spekulationen. Die beiden Stars dementierten die Liebesgerüchte und erklärten in Interviews, dass sie nur „Freunde“ seien…

Nach „Spider-Man: Far From Home“ (2019) kam im Dezember der dritte Teil von Hollands „Spider-Man“-Serie „No Way Home“ in die Kinos, in dem natürlich erneut Zendaya mit von der Partie ist.