Montag, 21. Januar 2019 15:39 Uhr

Tommi Piper: „Selbst nicht dabei sein, aber die Klappe aufreißen!“

Foto: MG RTL D

Gestern Abend ist der älteste Dschungel-Kandidat Tommi Piper aus dem Dschungelcamp ausgeschieden, neun weitere Kandidaten verbleiben in der Show.

Tommi Piper: "Selbst nicht dabei sein, aber die Klappe aufreißen!"

Foto: MG RTL D

Für Piper war sein Ausscheiden keine große Überraschung, wie er im exklusiven Interview mit klasch-tratsch.de erzählt:

„Ich habe es geahnt. Ich habe es schon vorvorgestern geahnt. Ich habe gesagt, ach Leute, ich bin unter den jugendlichen Followern nicht der Star. Ich bin nicht deren Liebling, das ist doch ganz klar. Ich hab auch nicht dieses Instagram, ich war nicht beim „Bachelor“ oder beim „Sommerhaus der Stars“ oder bei einer anderen Trash-Sendung.“

Obwohl er nun froh ist, in seinem eigenen Bett zu schlafen, will er die Zeit im Camp nicht missen. So sagt er: „Die größte Erfahrung meines Lebens hatte ich jetzt gehabt und zwar aus sozialer Sicht im Dschungelcamp. Das werde ich so nicht mehr erleben. Da wurden Freundschaften geschlossen.“

Tommi Piper: "Selbst nicht dabei sein, aber die Klappe aufreißen!"

Foto: MG RTL D

Tommi sieht Peter im Finale

Vor allem Peter Orloff hat er ins Herz geschlossen, sieht ihn auch als klaren Favoriten für das Finale: „Peter Orloff, das war immer derjenige der gesagt hat, Jungs lass uns ran an die Front und lass uns das machen. Das wird meiner Meinung nach auch der letzte Kandidat, der geht durch Spinnennetze, der geht durch alles. Peter Orloff wird es machen!“

Ebenfalls gut verstanden hatte er sich mit Gisele Oppermann, die kraulte dem rüstigen Tommi stets den Rücken und er genoss die Aufmerksamkeit der jungen Damen. Aus diesem Grund hat er Mitleid mit ihr und sagt: „Ach die eine Stille, das Ex-Model, diese Gisele. Auf der haben sie rumgehackt, aber selbst nicht dabei sein und groß die Klappe aufreißen. Das mag ich nicht am deutschen Wesen! Die wollten sie leiden sehen.“

Nun darf Tommi die Vorteile in Freiheit genießen und essen worauf er Lust hat. Andere bestellen sich Burger oder etwas anderes deftiges, Tommis Wunsch war bescheidener. Er erklärt: „Gerade habe ich ein wunderbares Schwarzbrot mit Salami bekommen. Das werde ich später genießen, ein tolles Ding.“

Was in der Show von gestern Abend sonst noch passierte gibt’s auf unserer Themenseite „Dschungelcamp“!

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren