Aus VersehenTommy Lee schockiert seine Fans mit diesem Penisbild auf Instagram

Tommy Lee schreit
Tommy Lee liest ein Magazin

IMAGO / YAY Images

Sebastian GrünbergerSebastian Grünberger | 11.08.2022, 15:51 Uhr

Tommy Lee ist ja seit Jahren bekannt für seine Freizügigkeit — aber DIESER Move überrascht dann doch auch seine hartgesottenen Fans.

Tommy Lee (59) so, wie Gott ihn schuf — das klingt vor allem jene, die in den 1990er-Jahren den Heim-Porno des Rockstars mit seiner damaligen Frau Pamela Anderson (55) sahen, nach nichts wirklich Neuem. Dass sich der 59-Jährige nun aber in nackter Frontalansicht auf seiner Instagram-Seite präsentierte, verwundert dann doch einige.

Tommy Lee: „Oh mein Gott!“

Tommy Lee zeigte auf den Instagram-Fotos nämlich wirklich alles-alles. Das brachte sogar seine Lebensgefährtin, Britney Furlan, den Beitrag mit „OH MEIN GOTT“ zu kommentieren. Auch etliche andere Kommentatoren staunten nicht schlecht und fragten: Was war denn da los, Tommy?

Pamela Anderson über ihre Netflix-Doku: „Ich bin kein Opfer, sondern Überlebende“

Instagram fand das Pimmel-Pic geschäftsbedingungsgemäß weniger witzig. Die Fotoplattform, die mittlerweile zum Social-Media-Riesen Facebook (heute Meta) gehört, ist äußerst streng, wenn es um nackte Haut geht. Deshalb ist es wenig überraschend, dass die XXX-Pics von Lee sehr schnell wieder offline genommen wurden.

Was hingegen sehr durchaus überraschend ist, ist, wie die Fotos überhaupt durch den Zensur-Mechanismus von Instagram schlüpfen konnten.

Was war denn da los?

Was bis jetzt ebenfalls unklar ist: War das Absicht von Tommy Lee? Oder ein blöder Fauxpas? Ein PR-Move? Oder war da jemand vielleicht betrunken? „Wir wollen Antworten, forderten seine Insta-Fans. Die gab es nicht — dafür einen Altherrenwitz als Zugabe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Tommy Lee (@tommylee)

Kurz darauf veröffentlichte Lee nämlich ein Bild eines Elefanten, vor dem ein nackter Mann steht. Der Elefant, den Blick offenbar auf das beste Teil des Mannes gerichtet (auf dem Foto nicht sichtbar), fragt: „Wie atmest du durch das kleine Ding?“. Vielleicht doch das eine oder andere Glas Rotwein zu viel gehabt, der gute Mann?



Kostprobe gefällig?

Tommy Lee zeigt sich auf Instagram nackt
Tommy Lee zeigt sich auf Instagram nackt

Screenshot Instagram/Tommy Lee

Tommy Lee: Verklemmt war er noch nie

Andererseits muss man auch sagen, dass Tommy Lee generell nicht allzu verklemmt gewesen zu sein schein. Das kann man nicht nur in der Biografie seiner Band Mötley Crüe, „The Dirt“, sowie im gleichnamigen Netflix-Film.

Und weil seine Ehe mit Pamela Anderson und das gemeinsame Sextape (das eigentlich für private Zwecke gedreht wurde, dann aber – upsi! – doch an die Öffentlichkeit kam) auch genug Skandalstoff hergab, gibt’s auch eine eigene Netflix-Serie. In der wird Tommys bestes Stück (gerüchtweise nicht gerade Klein-Tommy) ebenfalls thematisiert. Also alles beim Alten.