13.03.2008 09:20 Uhr

Tori Spelling: „Jeder triebs mit jedem“

Beverly Hills 90210“ war die Kultserie der 90er. Tori Spelling, die Nette, die nie Sex in auch nur einer der Folgen hatte, hat jetzt ihre Biografie „sTORI Telling“ veröffentlicht: „Bei uns triebs jeder mit jedem“. Sie selbst sei unter anderem mit

 Brian Austin Green und Vincent Young im Bett gelandet. Nur die Gerüchte über Gruppensex und Drogenorgien relativiert sie: „Die Geschichten über flotte Dreier gehören ins Reich der Märchen“. Aber sie plaudert von Schönheitsoperationen und gesteht: „Ich habe mir Anfang 20 die Nase begradigen lassen. Später kam noch eine Brustvergrösserung dazu. Keine grosse Sache, das macht in Hollywood jede!“ Über Familienprobleme: Der Grund für die Fehde mit ihrer Mutter sei, dass Candy Spelling in den Monaten vor dem Tod ihres Mannes eine Affäre hatte. Und als ihr Vater Aaron Spelling (Filmproduzent) im Juni 2006 starb, hinterliess ihr der milliardenschwere TV-Produzent lediglich 800.000 Dollar. FOTOS

Brian Austin mit Sohn: FOTOS
Luke Perry mit Serienkollegin Jenny Garth: FOTOS
Lindsay  Price: FOTOS
Ian Ziering: FOTOS
Tifanny Thiessen: FOTOS
Hilary Swank: FOTOS
Jason Priestley: FOTOS
Jennie Garth: FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren