Top News
Mittwoch, 12. Juni 2019 14:06 Uhr

Tori Spelling schießt gegen Hater ihrer Kinder

Foto: FayesVision/WENN.com

Tori Spellings Kinder erlernen spirituelle Wege gegen den Hass. Die 46-Jährige hat mit ihrem Ehemann Dean McDermott den zwölfjährigen Liam, die elfjährige Stella, die siebenjährige Hattie, den sechsjährigen Finn und den zwei Jahre alten Beau. Die Eltern der fünf sehen es offenbar nicht gerne, wenn ihr Nachwuchs online von Hatern angegriffen werden.

Tori Spelling schießt gegen Hater ihrer Kinder

Foto: FayesVision/WENN.com

Anstatt darüber wütend zu werden, wollen sie ihren Kindern aber spirituellere Wege beibringen, mit solchen Menschen umzugehen. In seinem Podcast ‚Daddy Issues‘ verriet der 52-Jährige jetzt, wie er diese Situationen empfindet: „Internet-Trolle geben Kommentare zu dem Aussehen, den Haaren und der Kleidung meiner Kinder ab. Ich denke mir einfach: Genug ist genug! Ich spreche jetzt ein Machtwort und ich versuche, meinen Kindern einen spirituelleren Weg beizubringen, mit Kritik umzugehen.“

Quelle: instagram.com

„Ich werde mich immer für meine Kinder einsetzen“

Der fünffacher Vater beschwert sich außerdem über den negativen Aspekt, den die Sozialen Medien, die ursprünglich eine gute Idee gewesen seien, mit sich bringen würden: „Soziale Medien wurden gemacht, um die Welt näher zusammen zu bringen und um miteinander zu kommunizieren, nicht, um Menschen eine Stimme zu geben, die keine haben sollten. Ich werde mich immer für meine Kinder einsetzen und ich werde mich immer für die Außenseiter einsetzen.“

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren