Sonntag, 15. Mai 2011 16:41 Uhr

Toyboy der Woche (23): Was macht Barry Tiger nackt auf dem Dach?

Berlin. Neues Bildmaterial erreichte uns von Barry Tiger, einem der Kandidaten von Big Brother, die sich um den Einzug ins Haus beworben hatten und nun in Wartestellung lauern. Der 21-Jährige ist in dieser Woche auf einem Dach in Berlin beobachtet worden, wie er einen heißen Strip hinlegte.

Unklar ist, was das Berliner Nachwuchs-Model da machte und vor allem: Warum zog er sich aus!? Ein Shooting kann das nicht gewesen sein, denn weit und breit sei nach Auskunft eines Augenzeugen kein Kamerateam zu sehen gewesen.

Pikant: Der Bursche trug übrigens die gleiche Schlüpfer, die er bei einem Foto-Shooting trug, in dem er das spanische Tennis-As Rafael Nadal nachäffte (siehe Making-Of-Fotos ganz unten). Damit wollte sich Barry für Big Brother empfehlen.

Barry Tiger wollte sich zu dem Auftauchen der Fotos gegenüber klatsch-tratsch.de gar nicht äußern. Die Katze einer Nachbarin sei entwischt, erklärte ein Kumpel auf unsere Nachfrage. Ähm, wie bitte? Und dafür macht man sich nackig?

Übrigens: Ein bißchen dreist finden wir das Angebot des Paparazzo, uns den Rest der freizügigen Fotoserie für eine vierstellige Summe zu vermachen. „Da zeigt er noch viel mehr“, ließ uns der anonyme Fotospender wissen. Hoffen wir, das Barry bald ins Big Brother-Haus einzieht, dann kriegen wir doch auch gratis jede Menge zu sehen.

 

Fotos: privat/ San Fotografie/klatsch-tratsch.de

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren