Sonntag, 31. März 2013 14:51 Uhr

Traumfrau gefunden? Hier spricht der kölsche Teddybär Dennis

Walther, Dennis und Elvis suchen seit Jahren öffentlich und vor allem vergeblich nach einer passenden Partnerin. Trotzdem haben sie den Traum von der großen Liebe noch nicht aufgegeben. Mit Hilfe eines Fernsehsenders wollten die ganz unterschiedlichen Männer in cder zweiten Staffel von ‚Traumfrau gesucht‘ ihr Glück in Osteuropa und Brasilien finden.

Schnell wurden sie mit ihren reichlich bizarren Aufdtrtten bekannt.

Traumfrau gesucht

Am Montagabend um 21.15 Uhr läuft die letzte Folge von ‚Traumfrau gesucht‘ auf RTL II. Immobilienmakler Dennis Schick (24) sitzt diesmal offenbar zwischen den Stühlen. In Rio de Janeiro lernte er nämlich gleich zwei Frauen kennen, die ihm sehr gefallen: Die schwarzhaarige Cristiane und die blonde Vania (beide 32).

Jetzt müsste sich der Schlagerfan eigentlich entscheiden – ganz abgesehen davon, dass ihm die bisherigen Damen stets die Entscheidung abgenommen und das Weite gesucht hatten. Doch Dennis sieht das alles ganz entspannt.

klatsch-tratsch.de plauderte mit dem 24-jährigen Partysänger.

Foto (2)

Am Montag läuft die letzte Folge von Traumfrau gesucht‘ und in Rio hast Du gleich zwei reizende Damen an der Backe. Hast Du Dich entschieden oder bist Du jetzt immer noch solo?
Ich habe mich entschieden und welche mein „lecker Mädsche“ ist, sieht ihr am Montag.

Wird es eine Fortsetzung der Doku-Serie geben?
Die Sendung hat sehr viele Fans, ob sie fortgesetzt wird, weiß ich allerdings nicht.

Was sagen die Leute auf der Strasse, wenn sie den schicken Dennis heute so treffen? Hast Du nun auch ernstzunehmende Angebote von Frauen bekommen, per Mail, per Post?
Haha. Ja, ich bekomme ernst gemeinte Angebote von Frauen! Die Leute freuen sich, wenn sie mich sehen! Viele Leute freuen sich, wenn ich gut gelaunt bin und laut lache, was ja auch zusammen mit meiner kölschen Lebensart mein Markenzeichen ist.

Was ist denn an Dennis so besonders?
Ein junger Mann, der immer gut gelaunt ist, der sehr selbstbewusst durchs Leben geht das Leben genießt und sich immer noch nicht den Rücken rasiert auch wenn es viele Zuschauer besser finden würden

Foto (1)

Fühlst Du Dich als TV-Star? Walther fühlt sich jedenfalls so, als wir ihn in Berlin trafen.
Nun, als TV-Star fühle ich mich nicht. Ich bin ein 24-jähriger Schlagersänger, der bei der Suche nach seiner Traumfrau von RTL II begleitet wird. Jedoch fühle ich mich bei Autogrammstunden als Schlagersänger sehr geschmeichelt.

Wie lange habt ihr gedreht und was verdient man denn da so?
Das ist ganz unterschiedlich – schließlich waren wir ja jetzt nicht nur in Osteuropa sondern auch in Brasilien unterwegs. Wir sind keine Schauspieler und bekommen keine Gage, aber wir erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Wir haben den Eindruck, dass die Szenen mit dir und Elvis reichlich überkandidelt und deswegen gescripted rüberkamen. Wo ist die Grenze für Dich gewesen, Dich vollends zum Deppen zu machen?
Nun, es ist absolut gar nichts gescripted! Ich finde, ich habe mich nicht zum Deppen gemacht Elvis und ich sind zwei junge Männer, die Urlaub in Bulgarien gemacht haben. Wenn ich heute an unser Love-Mobil zurückdenke, bin ich eigentlich voller Vorfreude, wieder mit Elvis auf Pirsch zu gehen und mache mir keinen Kopf darüber, ob wir uns vielleicht blamiert haben.

Hast Du Euren Leidensgenossen Walther kennengelernt? Was glaubst du warum sich halb Deutschland so lustig über ihn macht?
Ich habe Walther als einen sehr allwissenden Mann kennengelernt, der schon sehr viel im Leben gesehen hat und obwohl wir einen großen Altersunterschied haben, sind wir gute Kumpel. Walther hat eben seine eigenen Strategien, um sich seine Herzdame zu angeln.

Wie siehts mit der Karriere als Partysänger auf Mallorca aus?
Die Karriere als Partysänger läuft so gut, dass ich sie schon fast hauptberuflich mache. Ich bin ab Mai wieder im Bierkönig und Oberbayern zu sehen und hier im Lande in Discotheken und Festzelten. Im Juni kommt meine neue Single raus von dem Erfolgsproduzenten Mike Röttgens, der u.a. mit Mickie Krause, BB Jürgen, Peter Wackel, Autohändler und Jürgen Drews gearbeitet hat.

Traumfrau gesucht

Du hast eine Single mit dem Titel ‚Traumfrau‘ aufgenommen. Warum müssen eigentlich immer alle Leute aus Reality-Soaps immerfort Songs aufnehmen? Was versprichst du Dir davon?
Ich wollte schon immer Partysänger werden. Die Idee hat sich mit dem medialen Bekanntheitsgrad gefestigt und ich bin sehr stolz, von dem erfolgreichen Manager Andreas Rosmiarek von der Agentur Beverly in Köln unter Vertrag genommen zu werden.

Du trittst auch zusammen mit Elvis und Walther auf. Was passiert denn da?
Eine wilde Party mit viel Wodka-Energy, das eine oder andere Surprise á la Walther und ganz viel lecker Mädsche und jede Menge Party pur!

Traumfrau gesucht

Wo können Dich Deine Fans live erleben?
Alle Termine stehen auf meiner offiziellen Homepage dennis-live.de. Weitere Termine folgen.

Was hältst Du eigentlich von Sport?
Sehr viel, da ich mal 150KG gewogen habe und mittlerweile 50KG abgenommen habe und jetzt kein adipöses Monstrum bin, sonder ein kuscheliger Teddybär mit kölscher Lebensfreude.

Fotos: RTL II

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren