Süßer Moment nach dem SpielTravis Kelce steht im Super Bowl: Siegeskuss von Taylor Swift

Süßer Moment inmitten der Massen: Nach dem Sieg gegen die Baltimore Ravens fallen sich Taylor Swift und Travis Kelce um den Hals. (ae/spot)
Süßer Moment inmitten der Massen: Nach dem Sieg gegen die Baltimore Ravens fallen sich Taylor Swift und Travis Kelce um den Hals. (ae/spot)

IMAGO/ZUMA Wire

SpotOn NewsSpotOn News | 29.01.2024, 09:59 Uhr

Travis Kelce hat mit seinen Kansas City Chiefs erneut den Super Bowl erreicht. Unter den ersten Gratulanten fand sich auch seine berühmte Freundin Taylor Swift. Die gab ihrem Liebsten inmitten des Gedränges einen dicken Kuss.

Football-Star Travis Kelce (34) und Sängerin Taylor Swift (34) haben den Einzug seines Teams in den Super Bowl am Sonntagabend mit einem Kuss besiegelt. Vor aller Augen umarmte sich das neue amerikanische Super-Traumpaar nach dem 17:10-Sieg von Kansas City Chiefs gegen die Baltimore Ravens auf dem Spielfeld.

Video News

Kirschroter Pullover und offene Locken

Taylor Swift fieberte das ganze Spiel über eifrig auf der VIP-Tribüne im M&T Bank Stadium in Baltimore mit. Sie jubelte neben Kelces Familie und ihren Freundinnen Brittany Mahomes (28) und Cara Delevingne (31) lauthals mit, als ihrem Freund im ersten Viertel ein Touchdown gelang. Die "Cruel Summer"-Sängerin trug an dem legendären Abend einen kirschroten "Guest-in-Residence"-Pullover, der rund 820 Euro kostet. Ihre lockigen Haare hatte sie offen gestylt.

Nach dem Spiel machte sich die Sängerin auf den Weg zum Spielfeld, um Kelce zum Sieg zu gratulieren. Der Sportler war von Teamkollegen und Kameras umringt – doch das hinderte das Paar nicht daran, sich in der Menge zu umarmen und zu küssen. Seine Mutter und sein Vater, Donna und Ed Kelce, standen daneben, als das Paar den süßen Moment teilte. Die Kameras fingen die romantische Szene auf dem Spielfeld ein. Der Chiefs-Star begrüßte seine berühmte Freundin dabei mit den Worten: "Was ist los, Süße?".

Super Bowl findet am 11. Februar in Las Vegas statt

Der Super Bowl steht damit nun fest: Die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers werden gegeneinander antreten. Der Super Bowl wird am 11. Februar in Las Vegas ausgetragen. Für Taylor Swift bedeutet das Terminstress, da sie am 10. Februar noch einen Auftritt in Tokio hat. Dank Zeitverschiebung könnte es die Vielfliegerin aber zu dem wichtigen Spiel schaffen, um ihren Liebsten wieder zu unterstützen.