20.06.2020 22:45 Uhr

Travis Scott gönnt sich dieses unverschämte neue Protz-Anwesen

Travis Scotts neues Zuhause sieht eher aus wie ein Luxus-Urlaubsort, Eines, für das er eine astronomisch Menge Geld hingelegt haben soll.

Foto: Imago Images / Zuma Press, Ron Dale

Der Rapper ist der neueste Einwohner in Brentwood – einem der schicksten Viertel von LA  – nachdem er 23,5 Millionen US-Dollar in das 16.700 Quadratmeter große Herrenhaus gesteckt haben soll, das übrigens bei Bedarf auch als Museum dienen könnte.

Travis Scott darf jetzt sieben Schlafzimmer, elf Bäder und insgesamt drei Etagen hochmodernen Wohnraums für sich beanspruche.  Das Anwesen in der Optik einer Yacht befindet sich auf einem weitläufigem Hügel mit Panoramablick über die Stadt. Hier gibt’s mehr Bilder!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am Jun 17, 2020 um 7:45 PDT

Mit Riesen-Garage, Sauna und eigenem Kino

Der Preis scheint übrigens ein echtes Schnäppchen gewesen zu sein. Die Villa wurde zum ersten Mal im letzten Sommer zum fast doppelten Preis angeboten – 42 Millionen US-Dollar – bevor zwei massive Preissenkungen vorgenommen wurden. Zu diesem Zeitpunkt stürzte sich der Rapper darauf und deckte den gesamten Kaufpreis angeblich in bar ab.

Travis neues, teures Zuhause besitzt unter anderem eine Garage, in die 20 Autos passen, ein Fitnessstudio, eine Bar, eine Sauna, ein Theater mit 15 Sitzplätzen, einen Weinkeller, einen riesigen Pool und vieles mehr.

Natürlich hat der Musiker nebenbei auch immer noch eine Villa in LA im Wert von 13,5 Millionen US-Dollar, die er gemeinsam mit Kylie Jenner, der Mutter seiner Tochter, besitzt. Entweder eins von den beiden Luxushäuschen kommt bald auf den Markt oder er behält einfach beide Anwesen.

Scheint, als könnte er es sich leisten…

Das könnte Euch auch interessieren