Dienstag, 20. November 2018 19:50 Uhr

Travis Scott überrascht kranken Fan vor Chemo

Rapper Travis Scott (26) macht einem kranken Fan eine Freude.

Travis Scott überrascht kranken Fan vor Chemo

Foto: Lia Toby/WENN.com

Der 26-Jährige soll den Teenager Alex Pujols kennengelernt haben. Produzent Swizz Beatz hat die beiden einander am Samstag backstage vorgestellt, bevor der Rapper in Houston, Texas bei seinem eigenen ‚Astroworld‘-Festival auf die Bühne ging. Laut ‚TMZ‘ sollen der Musiker und Swizz, der mit richtigem Namen Kasseem Dean heißt, das Treffen ohne das Wissen der Familie geplant haben, um den Jungen zu überraschen.

Quelle: instagram.com

Er hat ein großes Herz

Der junge Fan, der an einem Gehirntumor leidet, war mit seinem Bruder zum Konzert gekommen und dann von dem ‚Sicko Mode‘-Interpreten hinter die Bühne eingeladen worden, um den Star kennenzulernen und Fotos zu machen. Laut der Nachrichtenseite soll Alex bald eine Operation bevorstehen und seine Ärzte im Children’s Hospital of Philadelphia, wo der Junge behandelt wird, ziehen auch eine Chemotherapie in Betracht.

Quelle: instagram.com

Es ist nicht das erste Mal, dass Travis, der mit seiner Freundin Kylie Jenner die neun Monate alte Tochter Stormi hat, seine Hingabe zu seinen Fans auf eine solche Weise gezeigt hat. Vor einigen Monaten half er zum Beispiel einem Fan, die Beerdigung von dessen Mutter zu bezahlen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren