Montag, 18. Juli 2011 11:01 Uhr

Trennung von J.Lo: Marc Anthony bezeichnet sich jetzt schon als Single

Los Angeles. Marc Anthony (42) hat bei einem Konzert bestätigt, Single zu sein. Der Sänger, der am Freitag, 15. Juli, die Trennung von seiner Frau Jennifer Lopez bekanntgab, widmete seinen Song ‚No Hay Nadie Como Ella‘ (‚Keine wie sie‘), der eigentlich für seine Ex-Frau sein soll, bei einem Konzert in Kolumbien am Samstag, 16. Juli, seinen Fans. „Gerüchten zufolge bin ich jetzt Single. Deshalb möchte ich den nächsten Song euch widmen“, erklärte er der Zuschauermenge.

Aus seinem Song ‚Valio La Pena‘ ließ er zudem die Worte ‚te amo Lola‘ (‚Ich liebe dich, Lola‘). Beobachterin Rosa Gomez Klee berichtet dazu dem Magazin ‚Life & Style‘: „Er sagt diese Textzeilen immer in Bezug auf Jennifer. Aber er hat diesen Teil übersprungen.“

Unterdessen soll sich das Paar auch darum streiten, wer von beiden nach der Trennung nun die Jury der Castingshow ‚Q ‚Viva! The Chosen‘, die von Medienmogul Simon Fuller entwickelt wurde, verlassen sollte. „Simon wurde von Marc und Jennifer versichert, dass beide professionell genug sind, auch mit den persönlichen Problemen, die sie haben, eine gute Show auf die Beine zu stellen“, weiß ein Insider laut dem britischen ‚Daily Mirror‘. „Aber hinter den Kulissen ist das eine ganz andere Geschichte. Sie reden kaum miteinander und unterhalten sich nur über ihre Kinder. Die Trennung ist weit von freundschaftlich entfernt, auch wenn sie hoffen, in der Zukunft Freunde zu sein.“

Lopez und Anthony, die sich im Juni 2004 das Ja-Wort gaben, sind Eltern der dreijährigen Zwillinge Emme und Max. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren