Freitag, 12. November 2010 18:16 Uhr

Tritt Channing Tatum in die Fußstapfen von Johnny Depp?

Los Angeles. Hollywood-Schnuckelchen Channing Tatum (30) ist im Gespräch für die Hauptrolle an der Seite von Jonah Hill in der Kinoversion der 80er Jahre Teenie-Serie „21 Jump Street“. Das verwirrt insofeen, als das seine Schönheit ein bißchen flöten ging und er ja auch nicht mehr der Jüngste ist.

Die Dreharbeiten sollen jedenfalls im Frühjahr 2011 beginnen. Mit der Serie begann der damals 24-jährige Johnny Depp immerhin seine atemberaubende Karriere.

Jonah Hill (26) fungiert auch als Drehbuchautor und Produzent. Mit Phil Lords und Chris Miller („Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“) stehen schon die Regisseur schon fest, berichtet ‚Deadline‘.

„21 Jump Street“ war der Titel einer erfolgreichen Fernsehserie die seit April 1987 auf FOX lief. Nach dem Ausstieg von Johnny Depp 1990 wurde eine letzte Staffel produziert, die aber nicht mehr die gewünschten Einschaltquoten erreichte.

Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Undercover-Polizeiteams, das in amerikanische High Schools eingeschleust wird, um dort Drogendelikte und andere Verbrechen aufzudecken.

Fotos: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren