„Trooping the Colour“: Prinz Louis stiehlt sämtlichen Royals die Show

SpotOn NewsSpotOn News | 02.06.2022, 16:37 Uhr
Prinz Louis äußerte etwas Kritik an der Lautstärke der Flugstaffel zu Ehren der Queen. (stk/spot)
Prinz Louis äußerte etwas Kritik an der Lautstärke der Flugstaffel zu Ehren der Queen. (stk/spot)

getty/[EXTRACTED]: DANIEL LEAL/AFP via Getty Images

Prinz Louis hat mit seinem Auftritt bei "Trooping the Colour" manch ein Herz und manch anderem die Show gestohlen. Und sich nebenbei als kleiner Royal-Rebell erwiesen.

Dass sich trotz ihres Platinjubiläums nicht komplett alles um Queen Elizabeth II. (96) drehen würde, war allein durch die Ankündigung klar, dass auch Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) bei dem Großevent zugegen sein werden. Doch dass ihr und allen anderen Royals ausgerechnet eines der jüngsten Familienmitglieder auf dem Balkon des Buckingham Palasts die Show stiehlt, war hingegen nicht unbedingt zu erwarten. Genau das tat ihr Urenkel Prinz Louis (4) jedoch und verzauberte mit seiner zuckersüßen Art und der ungefilterten Gestik eines Vierjährigen.

Etwa, als die Fliegerstaffel zu Ehren seiner Urgroßmutter über den Palast düste. Mit weit aufgerissenem Mund und geschlossenen Augen hielt sich Prinz Louis geschockt die Ohren zu – mehrere Düsenjäger in Formation bringen einige Dezibel Lärm mit sich.

Auch fingen die Fotografen Bilder davon ein, wie sich Prinz Louis zwei Finger in den Mund steckte und fleißig Grimassen schnitt. Zumindest so lange, bis ihn seine Mutter, Herzogin Kate (40), bestimmt daran erinnerte, wo er sich gerade befand.

Auch seine große Schwester hat ein Auge auf ihn

Dass sich Nesthäkchen Louis gebührend der traditionellen Veranstaltung verhält, dafür sorgte auch zuverlässig dessen große Schwester, Prinzessin Charlotte (7). Deutlich wurde das, als die beiden gemeinsam mit ihrem Bruder Prinz George (8) und im Beisein von Herzogin Kate und Herzogin Camilla (74) per Kutsche vorfuhren.

Alle drei Kinder winkten brav in Richtung der unzähligen Menschen, die sich zu dem Anlass eingefunden haben. An einer besonders putzigen Stelle befand Charlotte jedoch, dass Louis nun genug gewunken habe und fuhr ihm behände in die Parade. Aus Trotz winkte Louis aber doch nochmal.