Trennung Anfang des Jahres bestätigtTrotz Trennung? Kuschel-Fotos von Tomaso und Michelle aufgetaucht

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi gaben im Januar ihre Trennung bekannt. (ili/spot)
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi gaben im Januar ihre Trennung bekannt. (ili/spot)

getty/[EXTRACTED]: Marco Piraccini/Archivio Marco Piraccini/Mondadori Portfolio via Getty Images

SpotOn NewsSpotOn News | 15.11.2022, 09:06 Uhr

Tomaso Trussardi hat ein besonders süßes Foto von sich und Noch-Ehefrau Michelle Hunziker geteilt. Darauf sind die beiden fröhlich strahlend und eng umschlungen zu sehen.

Zwischen allerlei feinen Speisen und Hund Odino in allen möglichen Posen finden sich in Tomaso Trussardis (39) Instagram-Storys aktuell auch drei Fotos von Noch-Ehefrau Michelle Hunziker (45).

Eines der Bilder sticht dabei besonders heraus: Es ist ein Repost, auf dem der Modeunternehmer und die Moderatorin eng umschlungen und bestens gelaunt in die Selfie-Kamera von Modefotograf Ed Kavishe strahlen.

Ein weiteres Foto zeigt Hunziker mit Hund Odino im Arm in den Dolomiten. Auf dem dritten Bild prostet Hunziker dem Fotografen mit einem Glas Weißwein zu, während der kleine graue Hund in eine Decke gehüllt am Ende des Tisches liegt.

Trennung Anfang des Jahres bestätigt

Vor allem das liebevolle Trussardi-Hunziker-Foto ist vor dem Hintergrund der Trennung des Ehepaares etwas Besonderes. Denn im Januar 2022 hatten die beiden nach sieben Ehejahren ihre Trennung bekannt gegeben. Angesichts der Geburtstagsfeier der gemeinsamen Tochter Sole (9) im Oktober in Mailand, der das Ex-Paar zusammen beiwohnte, wurde Hunziker vom Magazin „Bunte“ auf ein potenzielles Liebes-Comeback angesprochen. Die überraschende Antwort der 45-Jährigen: „Alles ist möglich. In der Liebe kann sogar das Unmögliche passieren.“

Weiter sagte sie: „Ich bin jetzt 45 und weiß, dass es nicht schwarz und weiß gibt. Emotional intelligente Menschen wissen, wie wichtig es ist, in der Liebe aufeinander zuzugehen.“ Zugleich stellt sie jedoch auch klar, dass sie etwas in ihrer Ehe vermisst habe: „Sonst hätten wir uns nicht getrennt. Eheleben heißt ja nicht, dass die Person, die neben dir ist, dir gehört, und dass es selbstverständlich ist, dass sie da ist. Nein, man muss sich jeden Tag etwas Gutes tun.“

View this post on Instagram A post shared by Michelle Hunziker (@therealhunzigram)


Kuscheln mit Tochter Aurora

Auf dem Account der Moderatorin, die am Samstag (19.11) zusammen mit Thomas Gottschalk (72) durch die neue Ausgabe der TV-Kultshow „Wetten, dass..?“ (ZDF) führen wird, findet sich aktuell auch ein Kuschelfoto. Das Bild zeigt sie mit ihrer Erstgeborenen, der werdenden Mutter Aurora Ramazzotti (25).