TV-Tipps am Dienstag

"Dengler - Die letzte Flucht": Privatdetektiv Dengler (Ronald Zehrfeld) und Dr. Bernhard Voss (Ernst Stoetzner) werden verfolgt. (cg/spot)
"Dengler - Die letzte Flucht": Privatdetektiv Dengler (Ronald Zehrfeld) und Dr. Bernhard Voss (Ernst Stoetzner) werden verfolgt. (cg/spot)

ZDF/Julia von Vietinghoff

21.09.2021 06:00 Uhr

Privatdetektiv Dengler glaubt in "Die letzte Flucht" (3Sat) nicht an die Schuld eines mutmaßlichen Vergewaltigers. In der "Kanzlei" (Das Erste) muss Anwalt Gellert einen Mordfall in der Familie klären.

20:15 Uhr, 3Sat, Dengler – Die letzte Flucht, Politthriller

Prof. Dr. Bernhard Voss (Ernst Stoetzner), eine Koryphäe für seltene Autoimmunkrankheiten an der Berliner Universitätsklinik, soll eine Krankenschwester vergewaltigt haben. Die Beweislage ist erdrückend. Selbst Privatermittler Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) glaubt nicht, dass er etwas für Voss tun kann. Doch bald hat Dengler Zweifel: Versucht jemand den unbequemen Mediziner aus dem Weg zu räumen, weil er sich mit der Pharmalobby angelegt hat? Und plötzlich sieht sich Dengler vor einem Abgrund an Manipulationen, den auch die ehrgeizige Kommissarin Finn Kommareck nicht mehr zu überblicken scheint.

20:15 Uhr, ZDF, ZDFzeit: Macht. Wechsel. Der Kampf ums Kanzleramt, Doku

Die Ära Angela Merkel endet. Wer wird ihr folgen? Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz trauen sich das Kanzleramt zu. Wie aber wollen sie den Machtkampf für sich entscheiden? Welche Eigenschaften bringen sie mit? Wie gehen sie um mit eigenen Fehlern und Schwächen, wie mit Widersachern aus den eigenen Reihen? Für die Dokumentation haben Winnie Heescher und Lars Seefeldt die drei Kandidierenden monatelang mit der Kamera begleitet.

20:15 Uhr, Das Erste, Die Kanzlei: Hundstage, Anwaltsserie

Markus Gellert (Herbert Knaup) muss einen Mordfall in der Familie klären. Seine Ex-Frau Maja (Sonsee Neu) soll ihren Lebensgefährten erschlagen haben. Kommissar Hansen (Robert Gallinowski) präsentiert auch ein Motiv: Das Opfer war ein aktenkundiger Heiratsschwindler, der bereits mehrere Frauen mit der gleichen Masche um hohe Summen gebracht hat und deswegen schon im Gefängnis saß.

20:15 Uhr, ProSieben, X-Men: Apocalypse, Fantasy-Actionepos

Er wurde einst als Gott verehrt – Apocalpyse, der erste und mächtigste Mutant der Welt. Als er nach tausenden von Jahren aus seinem Schlaf erwacht, findet er, entgegen seiner Vorstellungen, eine von Menschen beherrschte Welt vor. Um das zu ändern, versammelt er eine Gruppe mächtiger Mutanten. Dieser Bedrohung stellt sich Professor X entgegen und tritt in einen Kampf über das Schicksal der Menschheit.

20:15 Uhr, ZDFneo, Nord Nord Mord – Sievers und die Frau im Zug, Krimi

Nach einem ersten frostigen Zusammentreffen muss Hauptkommissar Sievers mit seinen neuen Mitarbeitern Ina Behrendsen und Hinnerk Feldmann den ersten Fall lösen: Eine Leiche wird auf Sylt gefunden. Der Tote ist Gunnar Schneider, ein Oberkommissar der Kieler Schutzpolizei. Die Kommissare finden in Schneiders Hotelzimmer 30.000 Euro und eine Kamera mit Fotos des Gastronomen Oliver Kruse. Kruse steht unter Verdacht, in seinen Lokalen auf Sylt und in Kiel mit Drogen zu dealen. Hat Schneider ihn erpresst?