Die verschwundene Familie, ...TV-Tipps am Dienstag

"Die verschwundene Familie": Simon Kessler (Heino Ferch, l.) kümmert sich um Tom (Timo Hack), dessen Familie verschwunden ist. (cg/spot)
"Die verschwundene Familie": Simon Kessler (Heino Ferch, l.) kümmert sich um Tom (Timo Hack), dessen Familie verschwunden ist. (cg/spot)

ZDF/Marion von der Mehden

SpotOn NewsSpotOn News | 13.12.2022, 06:00 Uhr

Heino Ferch ermittelt im zweiteiligen TV-Krimi "Die verschwundene Familie" (ZDF). In "Passagier 23" (RTL) geschieht Mysteriöses auf einem Kreuzfahrtschiff und in "Harter Brocken" (3Sat) hat ein Autounfall ungeahnte Folgen.

20:15 Uhr, ZDF, Die verschwundene Familie (1), Krimi

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen Schicksalsschlag erschüttert. Ein Familienvater wird tot am Strand aufgefunden, Mutter und Tochter sind spurlos verschwunden – ohne eine Notiz zu hinterlassen, ohne die Katze zu versorgen. Niemand weiß, wo sie sind. Nur der jüngere Sohn der Familie taucht plötzlich in der verlassenen Wohnung auf. Simon Kessler (Heino Ferch) von der Hamburger Mordkommission übernimmt die Ermittlungen. Für ihn deutet alles auf einen erweiterten Suizid hin. Seine Kollegin Hella Christensen (Barbara Auer), die mittlerweile in Kiel arbeitet, will daran nicht glauben.

20:15 Uhr, RTL, Passagier 23 – Verschwunden auf hoher See, Thriller

Der Polizeipsychologe Martin Schwartz (Lucas Gregorowicz) hat vor Jahren Frau und Sohn während einer Reise auf einem Kreuzfahrtschiff verloren – niemand weiß, was genau geschah. Jetzt wird er erneut auf den Transatlantikliner von damals gerufen. Es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen, doch dann taucht ein vor Wochen an Bord verschwundenes Mädchen wieder auf. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm.

20:15 Uhr, 3Sat, Harter Brocken: Der Geheimcode, Krimi

Keiner steht über dem Gesetz. Da gibt es für Polizist Frank Koops (Aljoscha Stadelmann) keine Ausnahme. Selbst bei seinem frisch verliebten Kumpel Heiner (Moritz Führmann), der auf dem Weg zu Mette (Anna Fischer) mit Karacho in den Blitzer rast, drückt Koops kein Auge zu. Während die beiden noch diskutieren, kommt vor ihnen ein Auto von der Landstraße ab. Was wie ein unglücklicher Unfall aussieht, entwickelt sich zu einem komplizierten Kriminalfall. Der sterbende Wissenschaftler Schürer (Heinrich Cuipers) steckt Koops mit letzter Kraft einen Umschlag zu, hinter dem der Killer Winter (Holger Handtke) her ist.

20:15 Uhr, ProSieben, Darüber staunt die Welt – Die peinlichsten Pannen zum Fremdschämen, Rankingshow

Heute gibt es einen Trip zu den lustigsten Cringe-Momenten rund um den Globus. Wir zeigen, wie Teenager mit den peinlichsten Eltern der Welt im Boden versinken. Lachen Sie über dusselige Dating-Pannen, die jedem Lover die Schamesröte ins Gesicht jagen. Wir machen Stopp bei den peinlichsten Poser-Pannen und zucken vor Spaß zusammen, wenn sich Ladys mit Rodeo-Maschinen die krassesten Kämpfe liefern oder selbsternannte Heimwerker-Kings das halbe Haus schrotten.

20:15 Uhr, ZDFneo, Friesland: Prima Klima, Krimikomödie

Während eines pressewirksamen Vortrages im Leeraner Hafen kracht das Schiff eines Forschungsinstituts in ein anderes Boot. Vom Kapitän und Geschäftsführer des Instituts fehlt an Bord jede Spur. Den Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) ist schnell klar, dass Geschäftsführer Leander Dierks (Jürg Plüss) entführt wurde. Tatsächlich meldet sich kurz darauf ein Erpresser mit einer Lösegeldforderung – ein Fall für Kriminalhauptkommissar Jan Brockhorst (Felix Vörtler).