TV-Tipps am Dienstag

"Das A-Team - Der Film": Face (Bradley Cooper), Murdock (Sharlto Copley), Hannibal (Liam Neeson) und B.A. Baracus (Quinton Jackson) müssen untertauchen. (cg/spot)
"Das A-Team - Der Film": Face (Bradley Cooper), Murdock (Sharlto Copley), Hannibal (Liam Neeson) und B.A. Baracus (Quinton Jackson) müssen untertauchen. (cg/spot)

TVNOW / TM and © 2010 Twentieth Century Fox Film Corporation

02.03.2021 06:00 Uhr

Die Söldnertruppe "A-Team" (VOX) flüchtet aus einem Hochsicherheitsgefängnis. In "Bedtime Stories" (kabel eins) werden Gutenachtgeschichten wahr. Der Psychologe Brock ermittelt in "Spuren des Bösen" (3Sat) nach einem mysteriösen Hausbrand.

20:15 Uhr, VOX, Das A-Team – Der Film, Actionspektakel

Obwohl sie im Irak-Krieg ihr Bestes gegeben haben, lastet man dem „A-Team“, einer einst angesehenen Spezialeinheit, den Diebstahl von Falschgeldplatten an. Obwohl unschuldig, werden sie vor Gericht gestellt. Plötzlich landen John „Hannibal“ Smith (Liam Neeson), Anführer der Gruppe, Herzensbrecher Templeton „Face“ Peck (Bradley Cooper) sowie deren Kollegen „Howling Mad“ Murdock (Sharlto Copley) und B.A. Baracus (Quinton Jackson) hinter Gittern. Zwar gelingt dem Team der Ausbruch, doch nun müssen die Vier den Schuldigen finden, der für ihre Misere verantwortlich ist.

20:15 Uhr, ZDF, Inga Lindström: Lilith und die Sache mit den Männern, Liebesfilm

Lilith Larson (Sinja Dieks) stammt aus einem Clan starker, alleinstehender Frauen, die ihr Leben gänzlich ohne Männer meistern. Wie soll sie den Frauen nur beichten, dass sie sich verlobt hat? Außerdem möchte sie nach ihrem Jura-Examen mit ihrem Verlobten Carl (Stephan Bürgi) gern in Stockholm bleiben. Zu Hause will sie reinen Tisch machen, doch dort überschlagen sich nach ihrer Ankunft die Ereignisse. So trifft sie auf Magnus (Christian Clauß) aus dem verfeindeten Blomquist-Clan.

20:15 Uhr, kabel eins, Bedtime Stories, Fantasykomödie

Der tollpatschige Skeeter (Adam Sandler) arbeitet als Hausmeister in einem Hotel, das früher einmal seinem Dad gehörte. Eigentlich sollte er das Hotel irgendwann leiten, doch der neue Besitzer Mr. Nottingham (Richard Griffiths) hält sich nicht an die Abmachung. Aber Skeeter hat noch andere Sorgen: Er muss auf die Kinder seiner Schwester aufpassen. Beim Babysitten stellt er fest, dass die Gutenachtgeschichten, die er mit den Kindern erfindet, später wahr werden. Natürlich versucht Skeeter, dies zu nutzen.

20:15 Uhr, 3Sat, Spuren des Bösen: Schande, Krimidrama

Wien bei Nacht. Die attraktive Universitätsprofessorin Paula Moser, Richard Brocks (Heino Ferch) Nachbarin und Geliebte, verabschiedet sich zärtlich von Richard. Dieser bleibt allein in seiner Wohnung zurück, während Paula in den vierten Stock geht. Ein Unbekannter kann gerade noch in einer Wohnung verschwinden. Er beobachtet Paula durch den Türspion. Hinter ihm liegt eine männliche Leiche. Während Paula in ihre Wohnung geht, zündet der Unbekannte die Leiche an, und das gesamte Haus steht kurze Zeit später in Flammen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Tödliche Botschaft, Krimi

Im Kofferraum eines terkistanischen Botschaftsmitarbeiters wurde die Leiche des Caterers Markus Gebhard gefunden. Botschaftsmitarbeiter Artur Zadeh (Ivan Shvedoff) kann sich nicht erklären, wie die Leiche in seinen Wagen gelangte. Das „starke Team“ findet jedoch heraus, dass die beiden Männer gerade erst auf demselben Empfang in der Residenz des Botschafters waren. Die Nachforschungen sind schwierig, denn das Botschaftsgelände ist für die Ermittler tabu. Erst mithilfe von Bens Freundin Caroline (Katja Weitzenböck), Ministerialdirigentin im Auswärtigen Amt, finden die Ermittler Zugang zu den diplomatischen Kreisen.